Direkt zum Inhalt

Noch 326 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Zurück
Enrique_Pascual_600x600

Enrique Pascual Pons

Buchhändler
Librerías Marcial Pons

Enrique Pascual Pons, Madrid 1973

Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften der Universität Complutense in Madrid und Diplom in Wirtschaftswissenschaften der CEU.

Er hat seine gesamte berufliche Laufbahn bei Marcial Pons durchlaufen, wo er verschiedene Positionen innehatte, bis er die derzeitige Position als Direktor der Buchhandlungen und Berater der Verlage für Recht und Geschichte erreichte.

Gegenwärtig ist er Präsident des Madrider Buchhändlerverbands und Mitglied des Beirats des Madrider Verlegerverbands als Vertreter der Buchhändler.

Seit sieben Jahren ist er Mitglied des Vorstands des Madrider Verlegerverbands, wo er den wissenschaftlichen, technischen und akademischen Verlegerausschuss koordiniert.

Professor für den Master-Abschluss in Kulturmanagement an der Universidad Carlos III.

Professor des Kurses "Das Berufsfeld des Verlagswesens" an der Universidad Internacional Menéndez Pelayo. Professor des Expertenkurses der UNED für die Einrichtung und Verwaltung von Buchhandlungen.

Dozent für den Master-Abschluss in Verlagswesen und -Management  an der Universidad Internacional de Valencia

Seit seiner Gründung hat es sich am ‚Labor für Ideen rund um das Buch’ beteiligt.

Autor verschiedener Artikel für die Zeitschrift ‚Trama y Texturas’ sowie des Buches ‚Fidelizar a través del oficio‘, herausgegeben von Lectyo.

Veranstaltungsteilnahme(n):

18.11.2020
Otra Mirada
Buchhandlungen: Netzwerke, lokaler Handel, Gemeinschaft und Fachkompetenz.
Zurück