Direkt zum Inhalt

Noch 326 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Zurück
Juan_Casamayor_162x162

Juan Casamayor

Verleger
Páginas de Espuma

Juan Casamayor (Madrid, 1968) gründete 1999 zusammen mit Encarnación Molina Páginas de Espumaeinen unabhängigen Verlag, der zu einer Referenz für die spanische Erzählung und Kurzgeschichte geworden ist. Seit 2008 ist Páginas de Espuma auch in Mexiko und Argentinien vertreten. 2017 wurde er mit dem Verleger-Preis Mérito Editorial im Rahmen der Internationalen Buchmesse in Guadalajara (Mexiko) und 2019 vom spanischen Kulturministerium mit dem Premio Mejor Labor Editorial Cultural (Preis für die Beste kulturelle Verlagsarbeit) ausgezeichnet. Casamayor lehrt Verlagswesen an der Universidad Autónoma de Madrid, Online-Kritik und kulturelle Kommunikation, organisiert von der Wochenzeitung El Cultural und der Universidad de Alcalá, und narratives Schreiben an der Escuela de Escritores in Madrid.

Veranstaltungsteilnahme(n):

19.11.2020
Otra Mirada
“Er wird auch nie (vorübergehend) sein!“ Die Vielfalt des unabhängigen Verlags. Teil II.
Zurück