Direkt zum Inhalt
Zurück
Porträt von Karin Betz

© Barbara Neeb

Karin Betz

Sinologin

Die Sinologin Karin Betz übersetzt chinesische und englische Literatur, ist Kulturvermittlerin, Herausgeberin, Moderatorin und DJ. Außerdem schreibt sie Rezensionen und Artikel, vor allem über Literatur aus China und ihre Übersetzung, über zeitgenössische Lyrik und Musik. Zu den von ihr übersetzten Autoren gehören neben Jin Yong auch der Science-Fiction-Autor Liu Cixin, Nobelpreisträger Mo Yan, Liao Yiwu, Can Xue u.a.. Im WS 2021/22 war sie August-Wilhelm-von-Schlegel-Gastprofessorin für Poetik der Übersetzung an der FU Berlin.

Vergangene Veranstaltungen

21. Oktober 2022,

Kampfkunst und Poesie aus Hongkong - Jin Yongs Adlerkrieger-Saga

Zurück