Direkt zum Inhalt
Zurück
Leonid Wolkow

© Tati Frank, Alex Tseitlin

Leonid Wolkow

Politischer Direktor

Leonid Wolkow (Jg. 1980) ist politischer Direktor der von Alexei Nawalny begründeten Antikorruptionsstiftung (FBK). Er betrat 2009 die politische Bühne und wurde für vier Jahre zum Abgeordneten der städtischen Duma von Jekaterinburg gewählt. 2013 leitete er die Kampagne Alexei Nawalnys bei der Moskauer Bürgermeisterwahl, 2018 als Stabschef dessen Präsidentschaftswahlkampf. Seit 2019 lebt er in Litauen, von wo aus er die politischen Projekte der FBK leitet. Sein neues Buch „Putinland. Der imperiale Wahn, die russische Opposition und die Verblendung des Westens“ ist in diesem Herbst bei Droemer erschienen.

Vergangene Veranstaltungen

20. Oktober 2022,

Wie viele sind wir? Zur Situation der russischen Opposition.

Zurück