Direkt zum Inhalt
Zurück
Speaker Frankfurter Buchmesse

Rex How

Vorsitzender und Herausgeber
Taipei International Book Exhibition

1956 - Geboren in Busan, Südkorea.
1978 - Abschluss der National Taiwan University mit einem Diplom in Internationalem Handel und Eintritt in die Verlagsbranche.
1988 - Ernennung zum Präsidenten der China Times Publishing Company, später Rücktritt im Jahr 1996. Im Herbst 1996 gründete er die Locus Publishing Company.
1997 - Ernennung zum Präsidenten und Chefredakteur von The Commercial Press, Ltd. (Taiwan), später Rücktritt im Jahr 1999.
2001 - Gründung von Net and Books
2010 - Gründung von ChineseCUBES
2009 -2013 Nationaler politischer Berater des Präsidenten der Republik China, Taiwan
2021 - Verleihung des Titels eines Ritters des Ordens des italienischen Sterns durch den Präsidenten der Italienischen Republik.
Derzeit Vorsitzender der Locus Publishing Company und Herausgeber von Net and Books.

Autor: Work on Water (Locus), My Korean Story (Locus), Confessions of an Underground Buddhist (Net and Books), Reading in the Internet Age (Net and Books), Taiwan Unbound:Our Next Ten Years (Net and Books), Taiwan Sets Sail: New Hope (Net and Books), Search for That Magical Book (Net and Books), If I Were Fifteen (Net and Books), A-bi Sword (Co-Autor als Drehbuchautor unter dem Pseudonym Ma Li, Dala Pub), Prequel of A-bi Sword (Roman unter dem Pseudonym Ma Li, Dala Pub).

Vergangene Veranstaltungen

21. Oktober 2022,

The Book Fair Directors' Round Table: Themen und Aussichten

Zurück