Skip to main content

320 days to go

Planen Sie Ihren Messebesuch

Am Messewochenende live auf der ARD-Buchmessenbühne: Aminata Touré, Janina Kugel, Dietrich Grönemeyer und viele weitere

Nach den traditionellen Fachbesucher*innentagen der Frankfurter Buchmesse (20.-24. Oktober 2021) steht jetzt das Messewochenende für das Publikum vor der Tür. Die Ticketkontingente für den Samstag (23. Oktober) sind bereits ausgeschöpft, für den Sonntag (24. Oktober) gibt es noch wenige Karten, die aber ausschließlich online gekauft werden können: buchmesse.de/besuchen/tickets.

Mona Ameziane, Volker Klüpfel & Michael Kobr, Ralf König, Janina Kugel, Daniel Schreiber, Aminata Touré, Elif Shafak (live zugeschaltet), Nicole Seifert und Sönke Wortmann auf der ARD-Buchmessenbühne; Dany Laferrière und Asfa-Wossen Asserate auf dem „Blauen Sofa“; Samira El Ouassil, Anastasia Zampounidis, Ulrike Folkerts, Rebecca Gablé, Florian Illies und Marc Elsberg im Frankfurt Studio Festival; Johanna Adorján, Peter Licht und Terézia Mora bei im detektor.fm-Podcaststudio – das Wochenendprogramm der Frankfurter Buchmesse ist bunt und divers. Alle Namen und Termine unter buchmesse.de/themen-programm.

Wer kein Ticket mehr bekommt, kann dennoch an dem vielfältigen Programm der Frankfurter Buchmesse teilhaben: Auf buchmesse.de werden alle Veranstaltungen von der ARD-Buchmessenbühne und dem Frankfurt Studio Festival live gestreamt. Die Aufzeichnungen der ARD-Buchmessenbühne werden im Anschluss zudem in die ARD-Mediathek gestellt und sind dort jederzeit abrufbar.

 

Kontakt für die Medien:
Presse & Unternehmenskommunikation Frankfurter Buchmesse, press@buchmesse.de
Kathrin Grün, Leiterin Kommunikation, Tel.: +49 (0) 69 2102-170, gruen@buchmesse.de
Tina Pfeifer, PR Manager, Tel.: +49 (0) 69 2102-271, pfeifer@buchmesse.de