Skip to main content

317 days to go

Planen Sie Ihren Messebesuch

Mord am Polarkreis – Elisabeth Herrmann über ihren Krimi „Ravna – Tod in der Arktis“

23 October 2021
Live now
DE
Frankfurt Studio Festival | Livestream

Please login to see this video

You need a MyBookFair-Account to watch this video. Login and register here.

Login

Elisabeth Herrmann hat mit „Ravna – Tod in der Arktis“ einen All-Age-Thriller der Extraklasse geschrieben

 

Vardø, eine kleine Stadt weit über dem Polarkreis in der Arktis. Der Mord am reichen norwegischen Waldbesitzer Olle Trygg verstört alle, auch Ravna Persen, die als Praktikantin bei der örtlichen Polizeidienststelle gelandet ist, wo sie keinen leichten Stand hat: Ravna ist eine blutige Anfängerin, sie ist eine Frau und … sie ist Samin. Keiner nimmt sie ernst, als sie am Tatort glaubt, Hinweise auf einen samischen Hintergrund der Tat zu finden – einen Strich in der Erde. Als kurz Kommissar Rune Thor eintrifft, um den Fall zu übernehmen, spitzen sich die Konflikte zu. Doch Ravna weiß durch ihre Urgroßmutter Léna viel über die Geheimnisse der Samen – und darüber, dass der Strich auf ein uraltes Ritual hindeutet. Wer immer die Tat begangen hat, muss dieses Geheimnis kennen. 

 

So können Sie an der Veranstaltung teilnehmen:

Die Teilnahme an dieser Frankfurt Studio Veranstaltung ist kostenlos über den Stream unter www.buchmesse.de möglich. Messebesucher*innen können die Veranstaltung auf dem Messeaußenbereich Agora auf einem LED Screen live mitverfolgen.

Speaker