Skip to main content

 

Planen Sie Ihren Messebesuch

Back
Felicitas Hoppe

© Anita Affentranger

Felicitas Hoppe

Autorin
S. Fischer

​​Felicitas Hoppe, geb. 1960 in Hameln, lebt als Schriftstellerin in Berlin. 1996 erschien ihr Debüt „Picknick der Friseure“. Für Bücher wie „Pigafetta“, „Verbrecher und Versager“, „Hoppe“ oder „Prawda. Eine amerikanische Reise“ wurde sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem aspekte-Literaturpreis, dem Georg-Büchner-Preis und dem Erich Kästner Preis für Literatur. Zuletzt ist ihr Buch „Die Nibelungen. Ein deutscher Stummfilm“ erschienen. 

23 October 2021
Frankfurt Studio Festival | Livestream
Ein Roman, der die Siegfried-Sage neu erfindet: Die Süddeutsche Zeitung im Gespräch mit Felicitas Hoppe
Back