Skip to main content

320 days to go

Planen Sie Ihren Messebesuch

Back
Gritt Poppe

© Joerg Schwalfenberg

Grit Poppe

Autorin
Dressler

Grit Poppe wurde 1964 in Boltenhagen an der Ostsee geboren. Sie studierte am Literaturinstitut in Leipzig. Von 1989 bis 1992 engagierte sie sich in der Bürgerbewegung „Demokratie Jetzt“. Heute schreibt sie Bücher für Kinder und Jugendliche. Für ihren ersten Jugendroman „Weggesperrt“, der 2009 im Dressler Verlag erschien, wurde sie mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem „Gustav-Heinemann-Friedenspreis für Kinder- und Jugendliteratur“. Grit Poppe lebt mit ihrer Familie in Potsdam. Ihr aktueller Roman „Verraten“ wurde mit dem Deutsch-Französischen Jugendliteraturpreis  ausgezeichnet und ist für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2021 nominiert.

24 October 2021
Frankfurt Studio Festival | Livestream
Stasi im Klassenzimmer: Die Süddeutsche Zeitung im Gespräch mit Grit Poppe
Back