Direkt zum Inhalt

Im Rahmen des Einladungsprogramms laden wir jedes Jahr 20 Verlage aus sich entwickelnden Buchnationen zur Frankfurter Buchmesse ein. Für viele Verleger*innen aus Afrika, Asien, der arabischen Welt, Lateinamerika, der Karibik sowie Osteuropa ist die Globalisierung ein ambivalentes Unterfangen: Gleichwohl sich der Zugang zum Weltmarkt über die grenzenlose Kommunikation für viele Markt Player einfacher denn je darstellt, ist es für kleinere, meist unabhängige Unternehmen immer noch eine große Herausforderung, auf internationalem Terrain zu agieren.

Ziel dieses vom Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland unterstützten Programms ist es, Verlagen aus den sich entwickelnden Buchnationen eine aktive Teilnahme am größten Branchentreffen zu ermöglichen, um somit Netzwerke zu bilden und sich mittel- und langfristig weltweit auf dem Buchmarkt behaupten zu können.

Die eingeladenen Verlage 2022

Brad Harris

Imagnary House - Brad Harris - Südafrika

Imagnary House ist ein südafrikanischer Kleinverlag, der sich auf Bilderbücher für Kinder spezialisiert hat, aber auch eine Reihe anderer Kinder- und Jugendbücher vertritt. Der Schwerpunkt des Verlags liegt auf der Veröffentlichung von qualitativ hochwertiger, fantasievoller Jugendliteratur und Sachbüchern, die nicht didaktisch sein wollen. Geschichten und Charaktere stehen über dem Vermitteln einer Botschaft. Der 2016 gegründete Verlag Imagnary House hat bereits viele beliebte Titel wie Hello, Trees, Bonbon and Blanket, Listen to Your Diddalum, Chalk Giraffe und What a Wonderful World This Can Be veröffentlicht. Viele der Titel wurden in mehrere Sprachen übersetzt, darunter Spanisch, Deutsch, Japanisch, Chinesisch (vereinfacht), Französisch, Italienisch, Türkisch und andere.

Imagnary House ist ein südafrikanischer Kleinverlag, der sich auf Bilderbücher für Kinder spezialisiert hat, aber auch eine Reihe anderer Kinder- und Jugendbücher vertritt. Der Schwerpunkt des Verlags liegt auf der Veröffentlichung von qualitativ hochwertiger, fantasievoller Jugendliteratur und Sachbüchern, die nicht didaktisch sein wollen. Geschichten und Charaktere stehen über dem Vermitteln einer Botschaft. Der 2016 gegründete Verlag Imagnary House hat bereits viele beliebte Titel wie Hello, Trees, Bonbon and Blanket, Listen to Your Diddalum, Chalk Giraffe und What a Wonderful World This Can Be veröffentlicht. Viele der Titel wurden in mehrere Sprachen übersetzt, darunter Spanisch, Deutsch, Japanisch, Chinesisch (vereinfacht), Französisch, Italienisch, Türkisch und andere.

.

Mehr erfahren

Mamadou Aliou Sow

Éditions Ganndal - Mamadou Aliou Sow - Guinea

Editions Ganndal wurde 1992 gegründet. Der Katalog umfasst Schulbücher, Kinder- und Jugendbücher, allgemeine Literatur und Publikationen in den Landessprachen. Bislang wurden 478 Titel veröffentlicht.
Der Verlag hat ein umfangreiches Netz von Süd-Süd- und Nord-Süd-Kooperationen und Ko-Publikationen vor allem mit Verlagen in der französischsprachigen Welt (Afrika, Europa und Kanada) aufgebaut.
Ganndal wurde mit dem Preis für den besten afrikanischen Kinderbuchverlag BOP 2017 ausgezeichnet, der von der internationalen Kinderbuchmesse in Bologna (Italien) verliehen wird.
Mamadou Aliou Sow ist Manager und Organisator der Internationalen Kinderbuchmesse in Conakry.

Editions Ganndal wurde 1992 gegründet. Der Katalog umfasst Schulbücher, Kinder- und Jugendbücher, allgemeine Literatur und Publikationen in den Landessprachen. Bislang wurden 478 Titel veröffentlicht.
Der Verlag hat ein umfangreiches Netz von Süd-Süd- und Nord-Süd-Kooperationen und Ko-Publikationen vor allem mit Verlagen in der französischsprachigen Welt (Afrika, Europa und Kanada) aufgebaut.
Ganndal wurde mit dem Preis für den besten afrikanischen Kinderbuchverlag BOP 2017 ausgezeichnet, der von der internationalen Kinderbuchmesse in Bologna (Italien) verliehen wird.
Mamadou Aliou Sow ist Manager und Organisator der Internationalen Kinderbuchmesse in Conakry.

 

Mehr erfahren

Mawuto Koffiv Assem

AGO Media - Mawuto Koffivi Assem - Togo

AGO Media mit Sitz in Lomé ist ein junges, unabhängiges Unternehmen, das von Autoren und Illustratoren für die Produktion und den Vertrieb von Comics und Animationsfilmen gegründet wurde. AGO Media ist nicht nur ein Multimedia-Verlag, sondern auch eine Kommunikationsagentur sowie ein Produktions- und Vertriebsunternehmen für Bücher und Filme. AGO Media will die Lücke schließen, die durch das Fehlen eines auf die Veröffentlichung von Kinderbüchern und Comics spezialisierten Verlags in Afrika entstanden ist.
Trotz der kleinen Auflagen wird ein besonderes Augenmerk daraufgelegt, dass die Bücher für „jeden Geldbeutel“ erschwinglich sind. Der Verlag bevorzugt Arbeiten, die von Nichtregierungsorganisationen und internationalen Organisationen in Auftrag gegeben wurde.

AGO Media mit Sitz in Lomé ist ein junges, unabhängiges Unternehmen, das von Autoren und Illustratoren für die Produktion und den Vertrieb von Comics und Animationsfilmen gegründet wurde. AGO Media ist nicht nur ein Multimedia-Verlag, sondern auch eine Kommunikationsagentur sowie ein Produktions- und Vertriebsunternehmen für Bücher und Filme. AGO Media will die Lücke schließen, die durch das Fehlen eines auf die Veröffentlichung von Kinderbüchern und Comics spezialisierten Verlags in Afrika entstanden ist.
Trotz der kleinen Auflagen wird ein besonderes Augenmerk daraufgelegt, dass die Bücher für „jeden Geldbeutel“ erschwinglich sind. Der Verlag bevorzugt Arbeiten, die von Nichtregierungsorganisationen und internationalen Organisationen in Auftrag gegeben wurde.

 

Mehr erfahren

Chinyere Egbordi

Ouida Books - Chinyere Elohor Egbordi - Nigeria

Ouida Books wurde 2016 in Lagos, Nigeria, gegründet und bezeichnet sich selbst als "one of the newest kids on the block". Ziel des Verlags ist es, mit der Veröffentlichung von Autoren wie Nnedi Okorafor, Ayobami Adebayo, Odafe Atogun und Hadiza El-rufai die Bedürfnisse von Leser*innen zu befriedigen, die qualitativ hochwertige Belletristik mögen.
Sie sprechen aber auch Leser*innen an, die einen eigenwilligen Buchgeschmack haben. Die Verlagsmarken von Ouida Books sind Ouida Books, Cognix, Tanja und Tivani.

Ouida Books wurde 2016 in Lagos, Nigeria, gegründet und bezeichnet sich selbst als "one of the newest kids on the block". Ziel des Verlags ist es, mit der Veröffentlichung von Autoren wie Nnedi Okorafor, Ayobami Adebayo, Odafe Atogun und Hadiza El-rufai die Bedürfnisse von Leser*innen zu befriedigen, die qualitativ hochwertige Belletristik mögen.
Sie sprechen aber auch Leser*innen an, die einen eigenwilligen Buchgeschmack haben. Die Verlagsmarken von Ouida Books sind Ouida Books, Cognix, Tanja und Tivani.

 

Mehr erfahren

Manal Chamoun

Dar Al-Saqi - Manal Chamoun - Libanon

Dar al Saqi ist ein unabhängiger Verlag mit Sitz in Beirut. Er wurde 1990 gegründet und verlegt Bücher zu verschiedenen Themen, darunter Kinder- und Jugendbücher für die Altersgruppe von 3 bis 18 Jahren. Saqi hat zahlreiche internationale Preise gewonnen, darunter den "Etisalat Award for Children" und den "International Prize for Arabic Fiction".
Viele Titel wurden in andere Sprachen übersetzt. Saqi ist stets auf Ausstellungen vertreten und arbeitet viel mit Schulen zusammen.

Dar al Saqi ist ein unabhängiger Verlag mit Sitz in Beirut. Er wurde 1990 gegründet und verlegt Bücher zu verschiedenen Themen, darunter Kinder- und Jugendbücher für die Altersgruppe von 3 bis 18 Jahren. Saqi hat zahlreiche internationale Preise gewonnen, darunter den "Etisalat Award for Children" und den "International Prize for Arabic Fiction".
Viele Titel wurden in andere Sprachen übersetzt. Saqi ist stets auf Ausstellungen vertreten und arbeitet viel mit Schulen zusammen.

.

Mehr erfahren

Mohamed Ghanem

Aser Al-Kotob - Mohamed Ghanem - Ägypten

Der Verlag Aser Al-Kotob wurde 2014 gegründet und zählt rund 300 arabische Originaltitel sowie rund 70 Übersetzungen. Sein Ziel ist es, den Lesern die Lektüre zu erleichtern und ihnen den Kontakt zu ihren Lieblingsautoren zu ermöglichen. Seit der Gründung des Verlags findet der Leser seine Lieblingsbücher in jeder Buchhandlung.
Die Tätigkeit des Verlags begann bereits Jahre zuvor, als sie über eine Facebook-Gruppe mit ihren Leser*innen zu kommunizieren beganngen.

Der Verlag Aser Al-Kotob wurde 2014 gegründet und zählt rund 300 arabische Originaltitel sowie rund 70 Übersetzungen. Sein Ziel ist es, den Lesern die Lektüre zu erleichtern und ihnen den Kontakt zu ihren Lieblingsautoren zu ermöglichen. Seit der Gründung des Verlags findet der Leser seine Lieblingsbücher in jeder Buchhandlung.
Die Tätigkeit des Verlags begann bereits Jahre zuvor, als sie über eine Facebook-Gruppe mit ihren Leser*innen zu kommunizieren beganngen.

.

Mehr erfahren

Sahar Tarhandeh

Tuti Books - Sahar Tarhandeh - Iran

TUTI Books mit Sitz in Teheran, Iran, widmet sich ausschließlich der Veröffentlichung hochwertiger Inhalte für Kinder und junge Erwachsene in aller Welt. Dieses Bestreben wird durch die reiche Kultur- und Literaturgeschichte des Irans unterstützt, die schon immer viel zu bieten hatte. TUTI gehört zu den wenigen Verlagen im Iran, die in diesem Bereich weltweit tätig sind. Darüber hinaus ist die Vermittlung von Weltliteratur an iranische Kinder und junge Erwachsene ein wichtiger Teil der Mission von TUTI.

TUTI ist das persische Wort für "Papagei", ein Vogel, der in der iranischen Literatur tief verwurzelt und dafür bekannt ist, faszinierende Geschichten zu erzählen.

TUTI Books mit Sitz in Teheran, Iran, widmet sich ausschließlich der Veröffentlichung hochwertiger Inhalte für Kinder und junge Erwachsene in aller Welt. Dieses Bestreben wird durch die reiche Kultur- und Literaturgeschichte des Irans unterstützt, die schon immer viel zu bieten hatte. TUTI gehört zu den wenigen Verlagen im Iran, die in diesem Bereich weltweit tätig sind. Darüber hinaus ist die Vermittlung von Weltliteratur an iranische Kinder und junge Erwachsene ein wichtiger Teil der Mission von TUTI.

TUTI ist das persische Wort für "Papagei", ein Vogel, der in der iranischen Literatur tief verwurzelt und dafür bekannt ist, faszinierende Geschichten zu erzählen.

 

Mehr erfahren

Reuben Nathaniel

Afterhours Books - Reuben Nathaniel - Indonesien

Afterhours Books ist ein unabhängiger Verlag für Kunst, Kultur, Design, Lifestyle, Natur und Weisheiten. Seit 2010 ist es sein Ziel, das Leben und Sichtweisen mit gut geschriebenen, inspirierenden und sinnlich ansprechenden und hochwertigen Büchern die Leser*innen zu bereichern. Der Verlag hat mehr als 100 Titel produziert und veröffentlicht - darunter auch international preisgekrönte Bücher.

Der Verlag arbeitet in einer Gemeinschaft aus Journalisten, Schriftstellern, Fotografen und Marketing-Experten, um mit innovativen Ideen neue Wege des Publizierens zu erforschen.

Afterhours Books ist ein unabhängiger Verlag für Kunst, Kultur, Design, Lifestyle, Natur und Weisheiten. Seit 2010 ist es sein Ziel, das Leben und Sichtweisen mit gut geschriebenen, inspirierenden und sinnlich ansprechenden und hochwertigen Büchern die Leser*innen zu bereichern. Der Verlag hat mehr als 100 Titel produziert und veröffentlicht - darunter auch international preisgekrönte Bücher.

Der Verlag arbeitet in einer Gemeinschaft aus Journalisten, Schriftstellern, Fotografen und Marketing-Experten, um mit innovativen Ideen neue Wege des Publizierens zu erforschen.

 

Mehr erfahren

Rena Suleymanova

Fabula Publishing House - Rena Suleymanova - Aserbaidschan

Fabula hat 2019 seine Tätigkeit in Aserbaidschan (Baku) aufgenommen. Das Hauptziel des Verlags ist es, die besten Beispiele der Weltliteratur ins Aserbaidschanische zu übersetzen und die Leserschaft im Land zu vergrößern. Einige berühmte ins Aserbaidschanische übersetzte Titel sind Kim Jiyoung, Born 1982 von Cho Nam-Joo, Everything I Never Told You von Celeste Ng, O vendedor de passados von José Eduardo Agualusa, Cuore von Edmondo De Amicis.

Fabula hat 2019 seine Tätigkeit in Aserbaidschan (Baku) aufgenommen. Das Hauptziel des Verlags ist es, die besten Beispiele der Weltliteratur ins Aserbaidschanische zu übersetzen und die Leserschaft im Land zu vergrößern. Einige berühmte ins Aserbaidschanische übersetzte Titel sind Kim Jiyoung, Born 1982 von Cho Nam-Joo, Everything I Never Told You von Celeste Ng, O vendedor de passados von José Eduardo Agualusa, Cuore von Edmondo De Amicis.

 

Mehr erfahren

Felicia Low-Jimenez

Difference Engine Pte Ltd - Felicia Low-Jimenez - Singapur

Difference Engine ist ein unabhängiger Comic-Verlag mit Sitz in Singapur. Er wurde 2018 gegründet und lässt sich von Geschichten aus Asien inspirieren. Der Verlag hat es sich zur Aufgabe gemacht, vielfältige, gut geschriebene und liebevoll illustrierte Comics und Graphic Novels in gedruckter Form und digital anzubieten, die alle Genres und Altersgruppen abdecken. Sie arbeiten gerne mit neuen und erfahrenen Autoren und Illustratoren zusammen, um zur wachsenden südostasiatischen Comic-Community beizutragen.

Difference Engine ist ein unabhängiger Comic-Verlag mit Sitz in Singapur. Er wurde 2018 gegründet und lässt sich von Geschichten aus Asien inspirieren. Der Verlag hat es sich zur Aufgabe gemacht, vielfältige, gut geschriebene und liebevoll illustrierte Comics und Graphic Novels in gedruckter Form und digital anzubieten, die alle Genres und Altersgruppen abdecken. Sie arbeiten gerne mit neuen und erfahrenen Autoren und Illustratoren zusammen, um zur wachsenden südostasiatischen Comic-Community beizutragen.

 

Mehr erfahren

Ayushi Saxena

Art1st Enterprise Pvt Ltd - Ayushi Saxena - Indien

Art1st mit Sitz in Indien wurde 2009 mit dem Ziel gegründet, visuelle Kunsterziehung als Kerndisziplin in öffentlichen und privaten Schulen, in der Museumspädagogik und in gemeindebasierten Einrichtungen zu fördern. Art1st veröffentlicht Bücher über moderne und zeitgenössische indische Künstler, um Kindern kulturelles Wissen zu vermitteln. In seiner Reihe Art Exploration arbeitet der Verlag mit dem Kiran Nadar Museum of Art zusammen. Zu den Büchern in dieser Reihe gehören Somnath Hore: Wunden, Razas Bindu und Ambadas' Tanzender Pinsel. Die Bücher wurden mit mehreren indischen und internationalen Preisen ausgezeichnet.

Art1st mit Sitz in Indien wurde 2009 mit dem Ziel gegründet, visuelle Kunsterziehung als Kerndisziplin in öffentlichen und privaten Schulen, in der Museumspädagogik und in gemeindebasierten Einrichtungen zu fördern. Art1st veröffentlicht Bücher über moderne und zeitgenössische indische Künstler, um Kindern kulturelles Wissen zu vermitteln. In seiner Reihe Art Exploration arbeitet der Verlag mit dem Kiran Nadar Museum of Art zusammen. Zu den Büchern in dieser Reihe gehören Somnath Hore: Wunden, Razas Bindu und Ambadas' Tanzender Pinsel. Die Bücher wurden mit mehreren indischen und internationalen Preisen ausgezeichnet.

 

Mehr erfahren

María Fernanda Paz

Cataplum Libros - Alejandra Méndez - Kolumbien

Cataplum Libros, gegründet 2016, ist ein kleiner unabhängiger Verlag mit Sitz in Kolumbien, dessen Bücher in vielen Ländern Lateinamerikas vertrieben werden. Der Verlag konzentriert sich auf Bilderbücher und illustrierte Bücher für Kinder und behandelt Themen wie das kollektive Gedächtnis und die lateinamerikanischen Wurzeln. Bislang wurden 25 Titel veröffentlicht, von denen einige wie El zorro Chuleta ins Französische und Koreanische übersetzt wurden.

Cataplum Libros, gegründet 2016, ist ein kleiner unabhängiger Verlag mit Sitz in Kolumbien, dessen Bücher in vielen Ländern Lateinamerikas vertrieben werden. Der Verlag konzentriert sich auf Bilderbücher und illustrierte Bücher für Kinder und behandelt Themen wie das kollektive Gedächtnis und die lateinamerikanischen Wurzeln. Bislang wurden 25 Titel veröffentlicht, von denen einige wie El zorro Chuleta ins Französische und Koreanische übersetzt wurden.

 

Mehr erfahren

Mónica  Bergna

Alboroto Ediciones - Mónica Bergna - Mexiko

Alboroto Ediciones ist ein mexikanischer Verlag für junge Erwachsene und Kinder. Er wurde 2018 im Sinne eines Teamwork-Projektes gegründet. So sind alle Kreativen ein wesentlicher Teil des Unternehmens. Die Illustrationen der Bücher wollen aufrütteln und Reaktionen hervorrufen. Sie behandeln verschiedene Themen, die sich stets auf einen sozialen Kontext konzentrieren: Diktatur, Exil, Verschwinden, soziale Integration oder auch (körperliche oder geistige) Einschränkungen, stets aus einem ästhetischen und poetischen Blickwinkel heraus. Alboroto Ediciones veröffentlicht jedes Jahr zwischen 12 und 15 Originaltitel. Rechte wurden bisher in die USA, nach Frankreich, Italien, Japan, Korea, Spanien und nach Lateinamerika verkauft und Rechte aus Portugal, Italien und Frankreich erworben.

Alboroto Ediciones ist ein mexikanischer Verlag für junge Erwachsene und Kinder. Er wurde 2018 im Sinne eines Teamwork-Projektes gegründet. So sind alle Kreativen ein wesentlicher Teil des Unternehmens. Die Illustrationen der Bücher wollen aufrütteln und Reaktionen hervorrufen. Sie behandeln verschiedene Themen, die sich stets auf einen sozialen Kontext konzentrieren: Diktatur, Exil, Verschwinden, soziale Integration oder auch (körperliche oder geistige) Einschränkungen, stets aus einem ästhetischen und poetischen Blickwinkel heraus. Alboroto Ediciones veröffentlicht jedes Jahr zwischen 12 und 15 Originaltitel. Rechte wurden bisher in die USA, nach Frankreich, Italien, Japan, Korea, Spanien und nach Lateinamerika verkauft und Rechte aus Portugal, Italien und Frankreich erworben.

 

Mehr erfahren

Luciana Kirschenbaum

Limonero - Luciana Kirschenbaum - Argentinien

Limonero ist ein unabhängiger argentinischer Verlag, der sich mit großem Engagement der Veröffentlichung und Verbreitung von illustrierten Büchern verschrieben hat. Limonero wurde 2014 von Lulu Kirschenbaum und Manuel Rud gegründet und veröffentlicht Werke, die sowohl visuell als auch textlich fantasievoll und innovativ sind. Sein Ziel war es immer, einen Katalog mit Titeln zu erstellen, die die Verleger*innen als unverzichtbar für kleine und große Leser*innen erachten, um das illustrierte Buch Leser*innen aller Altersgruppen zugänglich zu machen.
Neben anderen Auszeichnungen und Erwähnungen erhielt Limonero auf der Kinderbuchmesse in Bologna 2019 den BOP-Preis, den Preis für den besten lateinamerikanischen Verlag.

Limonero ist ein unabhängiger argentinischer Verlag, der sich mit großem Engagement der Veröffentlichung und Verbreitung von illustrierten Büchern verschrieben hat. Limonero wurde 2014 von Lulu Kirschenbaum und Manuel Rud gegründet und veröffentlicht Werke, die sowohl visuell als auch textlich fantasievoll und innovativ sind. Sein Ziel war es immer, einen Katalog mit Titeln zu erstellen, die die Verleger*innen als unverzichtbar für kleine und große Leser*innen erachten, um das illustrierte Buch Leser*innen aller Altersgruppen zugänglich zu machen.
Neben anderen Auszeichnungen und Erwähnungen erhielt Limonero auf der Kinderbuchmesse in Bologna 2019 den BOP-Preis, den Preis für den besten lateinamerikanischen Verlag.

 

Mehr erfahren

José Antonio Homem de Montes

ÔZé Editora - José Antonio Homem de Montes - Brasilien

ÔZé Editora, 2011 in São Paulo, Brasilien, gegründet, konzentriert sich auf Titel im Kinderbuchsegment. Der Verlag veröffentlicht hauptsächlich brasilianische Autor*innen und Illustrator*innen. Der Katalog umfasst mehr als 40 Titel.
In den letzten Jahren wurde Ôzé Editora durch verschiedene Auszeichnungen gewürdigt: 2019 gewann er mit dem Titel "Die gelbe Großmutter" den renommiertesten brasilianischen Preis, den Jabuti, in der Kategorie Kinderbuch, und 2021 mit dem Titel "Sagatrissuinorana", der ebenfalls in der Kategorie Buch des Jahres ausgezeichnet wurde. Der Titel "Die gelbe Großmutter" wurde außerdem mit dem White Ravens Prize der Internationalen Jugendbibliothek in München ausgezeichnet.

ÔZé Editora, 2011 in São Paulo, Brasilien, gegründet, konzentriert sich auf Titel im Kinderbuchsegment. Der Verlag veröffentlicht hauptsächlich brasilianische Autor*innen und Illustrator*innen. Der Katalog umfasst mehr als 40 Titel.
In den letzten Jahren wurde Ôzé Editora durch verschiedene Auszeichnungen gewürdigt: 2019 gewann er mit dem Titel "Die gelbe Großmutter" den renommiertesten brasilianischen Preis, den Jabuti, in der Kategorie Kinderbuch, und 2021 mit dem Titel "Sagatrissuinorana", der ebenfalls in der Kategorie Buch des Jahres ausgezeichnet wurde. Der Titel "Die gelbe Großmutter" wurde außerdem mit dem White Ravens Prize der Internationalen Jugendbibliothek in München ausgezeichnet.

 

Mehr erfahren

Osmany Echevarria Velazquez

Ediciones Loynaz - Osmany Echevarria Velazquez - Kuba

Ediciones Loynaz wurde im Juli 1991 in Pinar del Rio, Kuba, gegründet. Der Verlag konzentriert sich auf ein breites Spektrum von Titeln aus verschiedenen Bereichen wie Kinderliteratur, Lyrik, historische Literatur und Belletristik.
Zu den herausragenden Titeln, die von Ediciones Loynaz herausgegeben werden, gehören das Gesamtwerk der Cervantes-Preisträgerin Dulce Maria Loynaz sowie weitere Werke bekannter kubanischer Schriftsteller*innen.

Ediciones Loynaz wurde im Juli 1991 in Pinar del Rio, Kuba, gegründet. Der Verlag konzentriert sich auf ein breites Spektrum von Titeln aus verschiedenen Bereichen wie Kinderliteratur, Lyrik, historische Literatur und Belletristik.
Zu den herausragenden Titeln, die von Ediciones Loynaz herausgegeben werden, gehören das Gesamtwerk der Cervantes-Preisträgerin Dulce Maria Loynaz sowie weitere Werke bekannter kubanischer Schriftsteller*innen.

 

Mehr erfahren

Dieulermesson Petit Frere

LEGS EDITION - Dieulermesson Petit Frere - Haiti

LEGS EDITION ist ein unabhängiger Literaturverlag, der 2012 in Port-au-Prince, Haiti, gegründet wurde. Ziel des Verlags ist es, Autor*innen zu unterstützen und zu fördern und den haitianischen Buchmarkt zu dynamisieren. Legs Edition hat sich auf die Neuauflage klassischer literarischer Texte spezialisiert und konzentriert sich auf ein breites Spektrum von Titeln in Bereichen wie Kinderbücher, zeitgenössische Autor*innen, Belletristik und Essays.
LEGS EDITION ist davon überzeugt, dass Bücher Menschen verändern, humanisieren, zu einer besseren Lebenseinstellung verhelfen können und den Schlüssel dazu liefern, die Welt in einen besseren Ort zum Leben zu verwandeln.

Außerdem geben der Verlag eine Literaturzeitschrift heraus, um die Reflexion über Literatur zu fördern.

LEGS EDITION ist ein unabhängiger Literaturverlag, der 2012 in Port-au-Prince, Haiti, gegründet wurde. Ziel des Verlags ist es, Autor*innen zu unterstützen und zu fördern und den haitianischen Buchmarkt zu dynamisieren. Legs Edition hat sich auf die Neuauflage klassischer literarischer Texte spezialisiert und konzentriert sich auf ein breites Spektrum von Titeln in Bereichen wie Kinderbücher, zeitgenössische Autor*innen, Belletristik und Essays.
LEGS EDITION ist davon überzeugt, dass Bücher Menschen verändern, humanisieren, zu einer besseren Lebenseinstellung verhelfen können und den Schlüssel dazu liefern, die Welt in einen besseren Ort zum Leben zu verwandeln.

Außerdem geben der Verlag eine Literaturzeitschrift heraus, um die Reflexion über Literatur zu fördern.

 

Mehr erfahren

Dejan Trajkoski

Prozart Media - Dejan Trajkoski - Nord-Mazedonien

Prozart Media wurde 2015 in Skopje gegründet und konzentriert sich auf eine Titelvielfalt in Bereichen Belletristik, Jugend- und Kinderliteratur. Unter den Übersetzungen gibt es einige berühmte Titel, die in die mazedonische Sprache übersetzt wurden, wie etwa Bücher der bekanntesten Schriftsteller des Balkans - Danilo Kis, Slavenka Drakulic, Miljenko Jergovic und Svetislav Basara.
Prozart Media ist Organisator des internationalen Literaturfestivals PRO-ZA Balkan und des Stipendienprogramms in Skopje.

Prozart Media wurde 2015 in Skopje gegründet und konzentriert sich auf eine Titelvielfalt in Bereichen Belletristik, Jugend- und Kinderliteratur. Unter den Übersetzungen gibt es einige berühmte Titel, die in die mazedonische Sprache übersetzt wurden, wie etwa Bücher der bekanntesten Schriftsteller des Balkans - Danilo Kis, Slavenka Drakulic, Miljenko Jergovic und Svetislav Basara.
Prozart Media ist Organisator des internationalen Literaturfestivals PRO-ZA Balkan und des Stipendienprogramms in Skopje.

 

Mehr erfahren

Anastasiia Lypska

Vovkulaka LLC - Anastasiia Lypska - Ukraine

Der Verlag Vovkulaka wurde im Jahr 2017 gegründet. Sein Schwerpunkt sind Graphic Novels ukrainischer Autoren sowie europäischer und amerikanischer Titel mit fantastischen, mystischen, märchenhaften und fantastischen Geschichten für ein erwachsenes Publikum. Gleichzeitig wird zurzeit der Bereich von Kindercomics entwickelt, zu denen auch pädagogische Comics gehören. Zu den berühmten Werken, die übersetzt wurden, gehören Serien wie "Hellboy", "The Witcher", "Metabarons" und "From Hell".

Der Verlag Vovkulaka wurde im Jahr 2017 gegründet. Sein Schwerpunkt sind Graphic Novels ukrainischer Autoren sowie europäischer und amerikanischer Titel mit fantastischen, mystischen, märchenhaften und fantastischen Geschichten für ein erwachsenes Publikum. Gleichzeitig wird zurzeit der Bereich von Kindercomics entwickelt, zu denen auch pädagogische Comics gehören. Zu den berühmten Werken, die übersetzt wurden, gehören Serien wie "Hellboy", "The Witcher", "Metabarons" und "From Hell".

 

Mehr erfahren

Einladungsprogramm 2023

Bewerbungen für die nächsten Jahre werden von März bis April 2023 möglich sein.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an invitationprogramme@buchmesse.de.

Das sagen ehemalige Teilnehmer*innen

Informationen rund um das Einladungsprogramm

Ablauf

Bereits eine Woche vor Messebeginn nehmen die Verleger*innen an einem mehrtägigen Seminar teil. Das bereitet sie auf die Messe selbst vor und informiert sie gleichzeitig über den deutschsprachigen Buchmarkt. Hier können sie sich mit kompetenten Referent*innen über Themen wie Marketing, Vertrieb, Rechte und Lizenzen sowie Buchgestaltung aktiv austauschen.

Nach Auswahl der Teilnehmer*innen im Juni, werden ab Juli online-Veranstaltungen zu verschiedenen Themen wie Metadaten, Diversity in Publishing oder Storytelling angeboten. Ein reges Engagement seitens der Verleger*innen ist stets wünschenswert.

Reise, Aufenthalt, Messestand inklusive

Die sorgfältig ausgewählten Gäste aus Afrika, Asien, Lateinamerika, der arabischen Welt, der Karibik sowie Mittel- und Osteuropa erhalten neben Reise und Aufenthalt einen kostenlosen Messestand. Die Finanzierung teilen sich die Frankfurter Buchmesse und das Auswärtige Amt.

Qualifikation

Das Programm richtet sich an kleine, unabhängige Verlage aus Afrika, Asien, Lateinamerika, der arabischen Welt, der Karibik sowie Mittel- und Osteuropa. Gute Englischkenntnisse sind erwünscht.

Fragen zum Einladungsprogramm?

Marifé Boix-Garcia berät Sie gerne.

 

Nachricht senden