Direkt zum Inhalt

Noch 67 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

News.

Über die größte Contentmesse der Welt gibt es immer Neues zu erfahren. Informieren Sie sich hier über aktuelle Events, Interviews und Gewinnspiele.

  • News

    Frankfurter Buchmesse 2020 soll stattfinden

    Geplant ist, die Frankfurter Buchmesse auf dem Messegelände, dezentral in der Stadt Frankfurt am Main und zeitgleich virtuell stattfinden zu lassen.

2020

  • News

    Frankfurter Buchmesse 2020 soll stattfinden

    Geplant ist, die Frankfurter Buchmesse auf dem Messegelände, dezentral in der Stadt Frankfurt am Main und zeitgleich virtuell stattfinden zu lassen.

  • Johannes Klaus / Marianna Hillmer (Reisedepeschen Verlag)

    News

    „Keine Bücher zu Ego-Abenteuern!“

    Über Messen mit Urlaubsatmosphäre und Bucket-List-Abhaker: Ein Interview mit der Reiseverlegerin und Travelbloggerin Marianna Hillmer (Reisedepeschen Verlag).

  • Florian Valerius_c_privat

    News

    "Weniger reden – einfach mehr wagen und machen!"

    Jedes Jahr treffen sich Hunderte US-Buchhändler zum "Winter Institute" der American Booksellers Association, dieses Mal war es in Baltimore. Florian Valerius, Buchhändler aus Trier, nahm mit einer Förderung von der FBM an der begehrten Veranstaltung teil. Im Gespräch schildert er seine Eindrücke.

  • Asli Erdogan 2020

    News

    Frankfurter Buchmesse, Litprom e.V. und Frankfurter Kulturdezernat begrüßen Freispruch von Aslı Erdoğan

    Die türkische Schriftstellerin wurde vom Istanbuler Gericht vom „Terrorismus“-Vorwurf freigesprochen.

  • Prof. Katharina Zweig

    News

    „…Komplexität menschlicher Entscheidungen unterschätzt!“

    Welche Macht haben Algorithmen und Künstliche Intelligenz (KI) auf Lebensbereiche wie Bildung? Zu diesem Thema war Prof. Dr. Katharina Zweig 2019 auf der EduCouch der Frankfurter Buchmesse zu Gast. Sie leitet als Universitätsprofessorin am Fachbereich Informatik der TU Kaiserslautern das Algorithm Accountability Lab. Zeit für ein Interview!

  • Angela Cochran

    News

    "We seem to be at a moment when all eyes are on publishers to propose new models."

    Angela Cochran, Managing Director and Publisher at the American Society of Civil Engineers (ASCE) über die Zukunft wissenschaftlichen Publizierens.

2019

  • © Gesine Laura Hennig

    News

    „Mit einem Stift in der Hand kann ich besser denken“

    Tatjana Prenzel hat in kürzester Zeit geschafft, wovon viele träumen: Die Zeichnungen der jungen Frankfurter Illustratorin erscheinen im New Yorker und in der New York Times. Ein Gespräch darüber, wie wichtig beim Zeichnen das Weglassen ist, und warum man mit Stift und Papier besser denken kann. Von Kathrin Grün

  • Arnoud de Kemp APE Berlin

    Interview

    "Open Access will become normal. Data publishing will grow fast."

    Wie sieht das wissenschaftliche Verlagswesen der Zukunft aus? Arnoud de Kemp, Organisator der APE Konferenz in Berlin, spricht über die Bedeutung von Open Access und einer "offenen" Wissenschaft und die Branche im Wandel.

  • Lea Kaib

    News

    "Wenn Ihr ein hektisches blondes Etwas durch die Hallen rennen seht..."

    Alle reden von Influencern - und denken dabei oft an Fashion und Games. Aber auch in der Buchbranche gibt es immer mehr Literatur-Vernarrte, die mit Begeisterung und Fandom erfolgreich ihre Social Media Kanäle bespielen. Lea Kaib aka Liberiarium ist eine davon - und natürlich auch auf jeder Frankfurter Buchmesse dabei. Zeit für ein Interview!

  • ESA Astronautin Samantha Cristoforetti

    News

    „…das Privileg, unsere Erde aus einer anderen Perspektive zu sehen.“

    Wie wird man Astronaut? Diese Frage beantwortete ESA-Astronautin und Buchautorin Samantha Cristoforetti ausführlich auf der Frankfurter Buchmesse. Im Interview spricht sie über ihre Lieblingsbücher im Weltall und vieles mehr.