Direkt zum Inhalt

Noch 111 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Über die größte Contentmesse der Welt gibt es immer Neues zu erfahren. Informieren Sie sich hier über aktuelle Events, Interviews und Gewinnspiele.

2022

  • News

    „Die Ukraine hat ein Recht auf Frieden!“ Appell des Stiftungsrats des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels und seines Stifters

    Angesichts der Kriegserklärung des russischen Präsidenten an die Ukraine am heutigen Morgen veröffentlichen der Stiftungsrat des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels und sein Stifter, die Börsenvereinsgruppe, einen Appell.

  • News

    «Україна має право на мир!»

    У зв’язку з оголошенням війни Україні, здійсненим президентом Росії сьогодні вранці, Рада опікунів Премії миру німецької книжкової торгівлі та Німецька асоціація видавництв і книгорозповсюджувачів виступають зі зверненням:

  • Dt. Gemeinschaftsstand in Kiew 2019

    News

    "Unsere Gedanken sind bei den Kolleg*innen in der Ukraine."

    Mit großer Bestürzung haben die Kolleg*innen der Frankfurter Buchmesse heute den Angriff Russlands auf die Ukraine zur Kenntnis genommen. Mit Kiew, Lviv und Chrakiv sind die wichtigsten Buch- und Verlagszentren der Ukraine unmittelbar betroffen. In Lviv findet die älteste Buchmesse der Ukraine statt.

  • Esther García Llovet

    News

    Books at Berlinale: Ein Interview mit der spanischen Autorin Esther García Llovet

    Am 14. Februar 2022 findet im Rahmen des Berlinale Co-Production Market die Veranstaltung "Books at Berlinale" statt. Präsentiert werden zehn Titel, die sich besonders für Literaturverfilmungen anbieten. Neben der Frankfurter Buchmesse als Gründungspartnerin unterstützt auch der diesjährige Ehrengast der Frankfurter Buchmesse, Spanien, den „Books at Berlinale“-Pitch und ist selbst mit einem spanischen Titel in der Auswahl vertreten. Jane Pilgrem vom Verlag Editorial Anagrama wird Esther García Llovets Roman "Spanish Beauty" dem Publikum vorstellen. Wir haben mit der Autorin zu ihrem aktuellen Roman und über die mögliche Verfilmung gesprochen. Im Interview erzählt Esther García Llovet unter anderem, welche Geschichte sie zu diesem Roman inspiriert hat.

  • die Gewinnnerinnen von Frankfurt Young Stories 2021

    News

    Frankfurt Young Stories – die Anthologie des Schreibwettbewerbs als Buch

    Erste Beziehungen und Trennungen, Leistungsdruck, Sprechen über sexuelle Übergriffe und die Macht der Sprache selbst: Den Preisträgerinnen des Frankfurt Young Stories Award war es gelungen, Emotionen und Gedanken, die sie mit vielen Gleichaltrigen teilen, literarischen Ausdruck zu verleihen. Eine Auswahl ihrer Texte ist jetzt als Buch erhältlich.

  • Spanien Sprühende Kreativität

    News

    Einladung für Buchhändler*innen zur Reise nach Spanien

    Der Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2022 lädt Buchhändler*innen ein, das Land, seine lebendige Literaturszene und ihre Autor*innen vor Ort kennenzulernen.

2021

  • Banner non/fiction Moscow 2021

    News

    Interview zum "Special Guest"-Auftritt der Frankfurter Buchmesse auf der non/fiction Moscow 2021

    Heute ist der letzte Tag der Non/Fiction Moscow 2021 (2.-6. Dezember). Wir haben mit Katherina Rapp, Managerin Internationale Projekte bei der Frankfurter Buchmesse, über ihre Erfahrungen der diesjährigen Buchmesse in Moskau gesprochen.

  • German Stories_Thessaloniki2021

    News

    Interview zum Deutschen Gastlandauftritt auf der Thessaloniki Book Fair 2021: „Internationale Buchmessen sind unverzichtbare Orientierungspunkte“

    Die deutschsprachige Literatur steht in diesem Jahr im Mittelpunkt der Buchmesse Thessaloniki (25.-28. November 2021). Wir haben mit Niki Théron, Senior Manager International Projects bei der Frankfurter Buchmesse, Christoph Hassenzahl, Senior Rights Manager beim Suhrkamp Verlag/Insel Verlag und Christian Ruzicska, Verleger des Secession Verlags für Literatur, darüber gesprochen, mit welchen Erwartungen sie die Buchmesse in Thessaloniki besuchen werden und worauf sich das Publikum freuen kann.

  • die Gewinnnerinnen von Frankfurt Young Stories 2021

    News

    Junge Stimmen begeistern das Publikum: Hybride Preisverleihung der Frankfurt Young Stories 2021

    Erste Beziehungen und Trennungen, Leistungsdruck, Sprechen über sexuelle Übergriffe, über und die Macht der Sprache selbst– den Preisträgerinnen des diesjährigen Frankfurt Young Stories Award ist es gelungen, Emotionen und Gedanken, die sie mit vielen Gleichaltrigen teilen, literarischen Ausdruck zu verleihen. Bei der Preisverleihung im Rahmen der Frankfurter Buchmesse 2021 wurden die fünf preisgekrönten Texte von ihren Autorinnen präsentiert.

  • News

    Gemeinsames Statement von Frankfurter Buchmesse und Börsenverein des Deutschen Buchhandels zur Absage von Autor*innen

    Gemeinsames Statement von Frankfurter Buchmesse und Börsenverein des Deutschen Buchhandels zur Absage von Autor*innen