Direkt zum Inhalt

Giulia Caminito - "Das Wasser des Sees ist niemals süß"

20. Oktober 2022
Live now
DE
Buchhandlung Weltenleser, Oeder Weg 40, 60318 Frankfurt

Die Autorin im Gespräch mit Anna Vollmer über ihren aktuellen Roman.

Caminito erzählt die Geschichte von Gaia, von der Kindheit bis zur frühen Jugend. Ihre Mutter Antonia hält die zerrüttete und in ärmlichen Verhältnissen lebende Familie zusammen. Sie unterstützt ihren durch einen Arbeitsunfall im Rollstuhl sitzenden Ehemann und konzentriert sich bei ihren vier Kindern auf Gaia, ihre Intelligenz und ihre schulischen Erfolge. Aber es ist die Geschichte nicht eingelöster Versprechungen: Gaias sozialer Aufstieg scheitert sowohl an äußeren Hindernissen als auch daran, dass dieser innerlich abgelehnt und als eine weitere mütterliche Zumutung erlebt wird. Eine Veranstaltung präsentiert von den italienischen Kulturinstituten in Berlin und Köln.

 

 

 

Speaker