Direkt zum Inhalt
Zurück
Speaker Frankfurter Buchmesse

Michail Schischkin

Autor

Michail Schischkin, geboren 1961 in Moskau, wird international als einer der bedeutendsten russischen Schriftsteller der Gegenwart gefeiert. Als bisher einziger Autor wurde er in Russland mit den drei wichtigsten Literaturpreisen ausgezeichnet. Seine Bücher wurden in 35 Sprachen übersetzt. Sein Roman „Venushaar“ (DVA, 2011) wurde in der deutschen Übersetzung mehrfach ausgezeichnet. Seit Jahren gehört der Autor zu den scharfen Kritikern des Regime Putins. Seit 1995 lebt er in der Schweiz.

Vergangene Veranstaltungen

20. Oktober 2022,

Wie viele sind wir? Zur Situation der russischen Opposition.

Zurück