Direkt zum Inhalt

 

Planen Sie Ihren Messebesuch

Wird geladen ...
Zurück
Tilman Spreckelsen

© FAZ Helmut Fricke

Tilman Spreckelsen

Tilman Spreckelsen, Jahrgang 1967, studierte Germanistik und Geschichte in Freiburg und promovierte 1998. Anfang 2001 hospitierte er im Feuilleton der F.A.Z. Von 2001 bis 2003 als Redakteur im Literaturblatt tätig, danach bis Anfang 2016 Redakteur im Wissenschaftsressort der F.A.Z. Seither ist er wieder Redakteur im Literaturblatt. 2012 erhielt er den „Volkacher Taler“ der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur.

Er hat verschiedene Anthologien ediert und ist Herausgeber der "Bücher mit dem blauen Band" bei Fischer. Sein Kriminalroman "Das Nordseegrab" wurde mit dem Theodor-Storm-Preis der Stadt Husum 2014 ausgezeichnet, mit "Der Nordseespuk" setzte er den Erfolg fort.

Veranstaltungsteilnahme(n):

15.10.2020
ARD-Buchmessenbühne
F.A.Z.-Gespräch: „Bücher für junge Leser: Ein Siegeszug, aber zu welchem Preis?“ mit Markus Weber, Anja Kronier und Klaus Humann. Moderation: Tilman Spreckelsen
16.10.2020
Das Blaue Sofa
Die Blaue Stunde: Krimi SpeedDating
17.10.2020
BOOKFEST digital
Von „Lippels Traum“ zum „Sams“: Paul Maar im Gespräch
Zurück