Direkt zum Inhalt

Noch 332 Tage

Planen Sie Ihren Messebesuch

Messe ABC

Bitte nutzen Sie die Suchfunktion Ihres Browsers, um das Messe ABC zu durchsuchen. (Dazu klicken Sie auf Ihrer Tastatur auf Strg und F, um ein Suchfeld zu öffnen, in dem Sie den gesuchten Begriff eingeben können)

A

Abbau

Sonntag, 20. Oktober 2019, Messeschluss 17.30 Uhr. Von 17.30 bis ca. 18.30 Uhr erfolgt das Einrollen der Gangteppiche, erst danach die Anlieferung von Verpackungsmaterial. Innerhalb Ihres Standes können Sie um 17.30 Uhr mit dem Einpacken beginnen. Abbau durchgehend bis Montag, 21. Oktober 2019, 24.00 Uhr. Zugang zum Messegelände nur mit Aussteller- bzw. Auf- und Abbauausweisen, die nicht übertragbar sind.

Abbaufahrzeug

Einfahrt für Abbaufahrzeuge in das Messegelände nur vom Sammelplatz Rebstock aus, am Sonntag, 20. Oktober 2019, ab ca. 19.00 Uhr. Benutzer der Parkplätze P4 etc. werden gebeten, ihre Fahrzeuge direkt dort zu beladen, eine Einfahrt von dort auf das Gelände kann erst erfolgen, wenn der vom Rebstockgelände kommende Konvoi auf das Messegelände eingefahren ist. Ab 14.00 Uhr ist das Messegelände für alle Fahrzeuge (auch Benutzer der Parkplätze P4 etc.) gesperrt und eine Einfahrt auf das Gelände nicht mehr möglich. Beachten Sie bitte unbedingt die vom Veranstalter ausgegebenen Richtlinien zur Verkehrsregelung.

Abhängungen, Rigging

Messe Frankfurt Venue GmbH, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main, +49 (0) 69 7575-6899, @ abhaengungen@messefrankfurt.com.

Arzt

Halle 4.0 Süd/West, Eingang Operation and Security Center (OSC), +49 (0) 69 7575-6500.  > Notrufe > Sanitätsstation

Ärztlicher Notdienst

Ärztlicher Notdienst (außerhalb der Messezeit) für das Stadtgebiet Frankfurt: Vertragsärztlicher Bereitschaftsdienst Frankfurt, +49 (0) 69 116117. Notdienst-Ambulanz im Ärztehaus Galluswarte (offen an Werktagen bis 24.00 Uhr, Samstag, Sonntag und an Feiertagen 24-Stunden-Bereitschaftsdienst), Mainzer Landstraße 265, +49 (0) 69 19292. Privatärztlicher Notdienst Rhein-Main (für Privatversicherte und Selbstzahler), +49 (0) 69 694469. Zahnärztlicher Notdienst, +49 (0) 69 59795360. Zahnärztlicher Notdienst Universitätsklinikum Frankfurt, telefonische Auskunft +49 (0) 69 6301-6713 oder -7501 (Montag bis Freitag bis 17 Uhr), +49 (0) 69 6301-5877 (Montag bis Freitag 17.00 bis 23.30 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertag 9.30 bis 21.30 Uhr). > Sanitätsstation.

Anlieferungen

> Einfahrt

Anreise

Ab Flughafen Frankfurt mit dem Bus von Terminal 1 (Ankunftsebene, Charterbusspur Höhe erster Fußgängerübergang) über Terminal 2 (Busbahnhof Höhe Ausgang E) zum Messegelände Eingang Halle 3 Ost und zurück. Fahrpreis 7,50 Euro für Erwachsene, 3 Euro für Kinder. Fahrtzeiten: am Dienstag, 15. Oktober 2019, von 8.00 bis 17.00 Uhr im 60-Minuten-Takt, vom 16. bis 20. Oktober 2019 von 8.00 bis 12.00 Uhr im 30-Minuten-Takt, von 12.00 bis 15.00 Uhr im 60-Minuten-Takt, von 15.00 bis 19.00 Uhr im 30-Minuten-Takt. Alternativ mit der S-Bahn zum Hauptbahnhof, dort umsteigen.

Den Abfahrtsort und die Fahrtzeiten der Busse zum Flughafen Frankfurt-Hahn erfahren Sie an den > Informationsständen.

Ab Hauptbahnhof: S-Bahnen (S3, S4, S5 und S6) von Gleis 104 (Tiefbahnhof), zwei Stationen bis „Frankfurt Messe“ (Eingang Torhaus) oder mit der U-Bahn (U4) Richtung Bockenheimer Warte bis zur U-Bahnstation „Festhalle/Messe“ (Eingang City). Zu Fuß erreichen Sie das Messegelände (Eingang City) in 10 Minuten.

Mit der Straßenbahn: Linie 16 Richtung Ginnheim oder Linie 17 Richtung Rebstockbad zur Station „Festhalle/Messe“ (Eingang City).

Mit PKW: A 5 bis Westkreuz Frankfurt, dann A 648 Richtung Messe. Sie werden zum Parkhaus Rebstock geleitet, von dem ab Mittwoch, den 16. Oktober kostenlose Pendelbusse zum Messegelände verkehren. > Öffentlicher Nahverkehr Navigation

Apotheken

Apotheke im Hauptbahnhof, B-Ebene,  Montag bis Freitag 6.30 bis 21.00 Uhr, Samstag 8.00 bis 21.00 Uhr, sonn- und feiertags 9.00 bis 20.00 Uhr, +49 (0) 69 233047. 

Brocks’sche Apotheke im Skyline Plaza, Europa Allee 6, Erdgeschoss, Montag bis Freitag 9.00 bis 21.00 Uhr, Samstag 10.00 bis 21.00 Uhr, +49 (0) 69 2575822330 Auf dem Messegelände gibt es keine Apotheke. > Rezeptservice. Auskunft über dienstbereite Apotheken auch in der > Sanitätsstation.

App

Ganz entspannt über die Messe führen lassen und genau Ihre Kontakte finden. Die kostenlose App mit allen Funktionen zur Frankfurter Buchmesse 2019 erhalten Sie für Android und iOS.

Aufbau

Sonntag, 13. Oktober 2019, 7.00 bis 21.00 Uhr; Montag, 14. Oktober 2019, 7.00 bis 22.00 Uhr; Dienstag, 15. Oktober 2019, 7.00 bis 22.00 Uhr. Das Messegelände kann an allen Tagen nur mit einem gültigen Ausweis betreten werden. Es erfolgen Kontrollen an allen Eingängen und Toren. Die Einfahrt auf das Messegelände ist während der gesamten Aufbauzeit ausschließlich über den „Check-In“ möglich. Folgen Sie der Beschilderung. Sie sollten Ihr Fahrzeug im Vorfeld über das Online-Portal der Messe Frankfurt registrieren. Die registrierten Angaben werden dann am „Check-In“ überprüft, und Sie erhalten einen Einfahrtschein für Ihr Fahrzeug sowie die Information, wann und über welches Tor Sie auf das Messegelände fahren können.

Mehr Informationen finden Sie hier. Beachten Sie bitte unbedingt die vom Veranstalter ausgegebenen Hinweise zur Verkehrsregelung!

Auf- und Abbauhelfer

Stageservice Frankfurt am Main GmbH, Westerbachstraße 47, 60489 Frankfurt am Main, + 49 (0)69 971 94140, +49 (0) 69 971 941 60, @ messe@stagegmbh.com.

Jobcenter / ARGE Frankfurt am Main, Außenstelle für gewerbliche Arbeitnehmervermittlung (Jobvermittlung kurzfristiger Jobs), +49 (0)69 2171-2777, erreichbar montags bis freitags von 5.00 bis 13.00 Uhr, +49 (0)69 2171-2470, @ Jobcenter-Frankfurt-am-Main@jobcenter-ge.de. > Hostessen

Aus- und Eingänge

Eingang City (Halle 1/U-Bahn U4 und Straßenbahnlinien 16 + 17), von/in Richtung Innenstadt/Frankfurt Ost. Eingang Halle 3 Ost, von/in Richtung Parkplatz Rebstock/Frankfurt West und Flughafenbus. Eingang Torhaus (S-Bahn-Terminal, S3 bis S6) und Eingang Halle 10 Süd.

Ausstellerausweise

Ausstellerausweise für Aussteller, Agenten und Scouts (inkl. öffentlicher Nahverkehr, RMV): 75 Euro für Aussteller, erhältlich im ATP und ab dem 14. Oktober 2019 an der Kasse in Halle 4.C, Zimmer 144. Die Ausstellerausweise berechtigen zum Eintritt auf das Messegelände ab Sonntag, dem 13. Oktober, bis einschließlich Montag, dem 21. Oktober 2019.  > Kassen > Vorverkaufsservice

Ausstellerkatalog

Der Ausstellerkatalog verzeichnet alle an der Frankfurter Buchmesse 2019 teilnehmenden Unternehmen, die sich bis zum Redaktionsschluss am 28. Juni 2019 angemeldet haben. Alle Nachmeldungen können an den > Informationsständen erfragt werden oder sind einsehbar in der ständig aktualisierten Online-Version.

Der Ausstellerkatalog ist für 25 Euro an den Tageskassen und Informationsständen erhältlich. Gutscheine für Freiexemplare können an den Aufbautagen (14. und 15. Oktober 2019) an folgenden Orten eingelöst werden: am Service-Counter in Halle 4.C und an der Hauptinformation in Halle 4.1 Foyer. Ab Mittwoch, 16. Oktober 2019, ist der Gutschein an allen Verkaufsstellen einzulösen.

Ausstellerrestaurant

„Italia“ in Halle 4.2 Ost für Aussteller und deren Gäste. Tischreservierung unter +49 (0) 69 7575-2155, -2460 @ catering@accente.com. 16. bis 18. Oktober 2019 11.30 bis 15.00 Uhr. Bitte um Tischreservierung vor Messestart. Zutritt nur mit Ausstellerausweis.

Ausstellerservice/

Messemanagement

10. bis 20. Oktober 2019 Halle 4.C, Zimmer 209; Service-Hotline +49 (0) 69 7575-41000, +49 (0) 69 7575-41045;  Messedirektion Frankfurter Buchmesse

Autopannendienst

ADAC, Pannenhilfe Inland +49 (0) 180 2 22 22 22, Mobilfunknetze: 22 22 22; AvD-Notruf gebührenfrei: +49 (0) 800 9909909, Notruf aus dem Ausland: +49 (0) 69 6606-600.

Autovermietung

Im Hauptbahnhof finden Sie Autovermietungen neben dem DB-Reisezentrum.

Avis: +49 (0) 69 27997010, Montag bis Freitag 7.00 bis 21.00 Uhr, Samstag 8.00 bis 17.00 Uhr, Sonntag 10.00 bis 16.00 Uhr.

Europcar: +49 (0) 69 2429810, Montag bis Freitag 7.00 bis 21.00 Uhr, Samstag 8.00 bis 17.00 Uhr, Sonntag 8.00 bis 19.00 Uhr.

Hertz: +49 (0) 69 230484, Montag bis Freitag 7.00 bis 21.00 Uhr, Samstag und Sonntag 8.00 bis 17.00 Uhr.

Sixt: +49 (0) 1806 666666, Montag bis Freitag 6.30 bis 21.00 Uhr, Samstag 8.00 bis 17.00 Uhr, Sonntag 8.00 bis 19.00 Uhr.

B

Bahnverbindungen

Bahnverbindungen erfahren und Fahrplanauskünfte erhalten Sie an allen > Informationsständen. Alternativ im Reisezentrum im Hauptbahnhof oder auf www.bahn.de.

Banken

ReiseBank AG in Halle 4.1 Foyer.  16. bis 20. Oktober 2019, 9.00 bis 18.00 Uhr. > Geldautomaten > Wechselstuben

Baumärkte

Allgemeiner Bedarf: Hornbach Baumarkt, Hanauer Landstraße 477, +49 (0) 69 420127-0, Montag bis Samstag 7.00 bis 20.00 Uhr; toom Baumarkt, Guerickestraße 10, +49 (0) 69 976 835-0, Montag bis Donnerstag 8.00 bis 20.00 Uhr, Freitag 8.00 bis 22.00 Uhr, Samstag 8.00 bis 20.00 Uhr.

Barrierefreier Zugang

Personen im Rollstuhl oder Behinderte mit Merkmal „B“ im Behindertenausweis erhalten bei Vorlage des Schwerbehindertenausweises für sich und ihre Begleitperson freien Eintritt. Behinderte ohne Begleitung mit einem Behindertengrad von mindestens 50 Prozent erhalten während der gesamten Messe ermäßigte Karten an den Serviceschaltern. Behindertengerechte Toiletten befinden sich in allen Hallen. Für den erforderlichen „Europa-WC-Schlüssel“ wenden Sie sich bitte an das jeweilige Hallenpersonal oder an das > Business Center im Torhaus, wo Sie ihn für 25 Euro käuflich erwerben können. Verleih von Rollstühlen und Elektro-Scootern (tageweise, 50 Euro Kaution): Sanitätsstation Halle 4.0 Süd/West, Eingang Operation and Security Center (OSC); telefonische Reservierung vorab möglich. > Sanitätsstation, Mobilitätsplan

Weitere Informationen erhältlich an allen Informationsständen oder über die Hotline der Messe Frankfurt Venue GmbH, Info-Hotline für Menschen mit Behinderung, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main, +49 (0) 69 7575-6999, @ barrierefrei@messefrankfurt.com.

Beleuchtung

Messe Frankfurt Medien und Service GmbH, Fairconstruction, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main, +49 (0) 69 7575-6001, @ SMP@messefrankfurt.com.

Besucherprotokoll

Besucherprotokoll und Gästebetreuung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels: Empfang für geladene Gäste in Halle 4.C, Zimmer 183, +49 (0) 69 7575-41186, -41187, +49 (0) 69 7575-41189. > Protokoll

Bewachung

> Standbewachung, > Sicherheitsdienst

Blumen und Pflanzen

Blumen und Pflanzen zur Standdekoration: Messe Frankfurt Venue GmbH, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main, +49 (0) 69 74221935, +49 (0) 69 74221948, @ pflanzen@messefrankfurt.com. Außerdem gibt es zur Messezeit einen Blumenladen in Halle 5.0 Süd Ost, bei Treppenhaus B und während des Aufbaus im Foyer der Halle 4.0.

Boten

> Funkbote 

Buchleisten/Regalbretter

Kunden mit Systemstand können zusätzlich zu den im Stand liegenden Buchleisten kostenlos weitere Exemplare anbringen. Diese stehen an den Aufbautagen in extra dafür vorgesehenen Gitterboxen zur Verfügung. An den Halleneingängen finden Sie eine Skizze, auf der die nächstgelegene Gitterbox eingezeichnet ist.

Buchverkauf

> Verkauf von Büchern

Bürobedarf

Minimarket Halle 4.1 Foyer und Supermarket im Torhaus Service-Center, Ebene 3.  8.00 bis 18.00 Uhr, am 20. Oktober 2019 von 8.00 bis 17.00 Uhr.

Bürokommunikation

> MultiMedia-Shop

Business Center

Torhaus Service-Center, Ebene 3, +49 (0) 69 7575-1309 vom 14. bis 20. Oktober 2019 , von 8.30 bis 18.30 Uhr mit folgendem kostenpflichtigen Angebot: Kopierservice (Schwarz-Weiß- und Farbkopien), Telefaxservice, Drucken von Visitenkarten, Internet-Terminals mit Möglichkeit zum E-Mail-Versand, Up-/Download und Ausdrucken, Laminieren, Speichern, Verkauf von Disketten, Folien und Kopierpapier. Die Preise für die einzelnen Dienstleistungen erfahren Sie an den Informationsständen.

Business Club

Halle 4.0, Saal Europa und Foyer, Zugang mit Fachbesucherticket BUSINESS, Registrierung am zentralen Empfangs- und Informationscounter des Business Clubs im Foyer der Halle 4.0.

Busse

> Flughafenbus > Pendelbusse > Öffentlicher Nahverkehr

C

Cafés

Restaurants

Catering und Standbelieferung

Accente Gastronomie Service GmbH, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main, www.accente.com.

Catering (Getränke, kalte und warme Speisen mit Fullservice): +49 (0) 69 75602-2251, +49 (0) 69 75602-2204, @ catering@accente.com.

Standbelieferung (Lieferung von Getränken, kalten und warmen Speisen, Mietgeschirr etc.): +49 (0) 69 75602-2251, -2329, 7 +49 (0) 69 75602-2204, @ delivery@accente.com.

Halal Speisen: Lazeez Food, Mühlbachstrasse 1, 65428 Rüsselsheim, ) + 49 (0) 171 4912862, @ Lazeez.food@yahoo.de. Lazeez Food erstellt die Speisen nach den religiösen Richtlinien und beliefert Stände auf dem Messegelände.

Kosher Speisen: 101% Kosher, Jordanstrasse 12, 60486 Frankfurt am Main, Tel.: (0) 172 70380 33, 101prozentkosher@gmx.de. 101% Kosher erstellt die Speisen nach den religiösen Richtlinien und beliefert Stände auf dem Messegelände.

Compass

Compass ist das elektronische Leitsystem für Aussteller und Besucher. Zugriff an allen Eingängen und an den Informationsständen auf jeder Hallenebene durch Hosts und Hostessen. Abfragemöglichkeiten nach Ausstellern, Ausstellungsbereichen, Veranstaltungen, Telefonnummern, Serviceeinrichtungen, Restaurants, Fundsachen, Zugfahrplänen etc. Der Hauptinformationsschalter befindet sich im Foyer der Halle 4.1. Die Counter sind ab Montag, 14. Oktober 2019, besetzt. > Informationsstand

Computer

> Business Center > Medientechnik > MultiMedia-Shop

Computerausdruck

> Business Center

Containeranmietung

zur Müllentsorgung > Reinigung

D

Dekorationsservice

Footprint GmbH, Galgenfeld 51 A, 61389 Schmitten, ) +49 (0) 69 7575 5177 oder +49 (0) 69  7575 5941, @ info@footprint-gmbh.de, www.footprint-gmbh.de, Messebüro: Halle 9T Raum 80 und 82.

Deutsche Bahn

www.bahn.de > Informationsstände

Diebstahlmeldung

Bitte nur an die Polizei richten, Halle 4.0 Süd/West, Eingang Operation and Security Center (OSC), ) +49 (0) 69 7575-6555. > Standbewachung > Versicherung

Digitale Drucke

> Grafik- und Schilderservice

Dolmetscher

lingoking GmbH, Neumarkter Straße 81, 81673 München, ) +49 (0) 89 4161220-60 (24/7 Buchmesse-Hotline), 7 +49 (0) 89 4161220-19, @ buchmesse@lingoking.com. Mehr Informationen zu unseren Services rund um die Frankfurter Buchmesse finden Sie hier. Professionelle Messedolmetscher für Gespräche mit internationalen Partnern.

E

Eilbotendienste

> Funkbote

Einfahrt

Einfahrt auf das Messegelände zum > Abbau am letzten Messetag (Sonntag) erst ab ca. 19.00 Uhr vom Sammelplatz Rebstockgelände aus. Mit einem Interim-Parkschein und nach Hinterlegung eines Pfandgeldes von 100 Euro an den entsprechenden Toren haben Lieferanten während der Messe (außer Sonntag, 20. Oktober) zwischen 8 und 18 Uhr die Möglichkeit, bestimmte Geländezonen hinter den Hallen zwei Stunden lang zu befahren: über Tor Nord und Tor Süd für die Hallen 3, 4, 5 und 6,  über Tor Ost für das Forum. Am letzten Messetag (Sonntag) sind Interim-Einfahrten nicht möglich. > Interim-Parkscheine. Beachten Sie bitte unbedingt die vom Veranstalter ausgegebenen Richtlinien zur Verkehrsregelung.

Eingänge

> Aus- und Eingänge

Einkaufsmöglichkeiten

Super- und Minimarkets mit frischen Backwaren, Getränken aller Art, Drogerie-, Baumarkt- und Elektroartikeln sowie Haushaltswaren, Souvenirs. Supermarkets in den Hallen 5.0 Süd und im Torhaus Ebene 3. Minimarkets in den Hallen 4.0, 4.1 Foyer und im Eingang City. Außerdem finden Sie in den Hallen diverse Café Bars, die Getränke, belegte Brötchen, Würstchen, Sushi, Obst, Süßigkeiten etc. anbieten. > Tabakwaren und > Zeitungen bekommen Sie an den Zeitungskiosken.

Fair Shop – Trends to buy im Foyer der Halle 4.1: Hier gibt es Buchmesse Merchandising Artikel sowie Dinge, die den aktuellen Sortimenten der Konsumgütermessen entstammen. Nützliches oder einfach nur Schönes, Trendiges oder Klassisches, Hochwertiges oder Günstiges. Für Reise, Büro, die eigenen vier Wände oder die Lieben daheim. Für den Haushalt, zum Spielen, zum Anziehen, zum Wohnen oder zum Schreiben. Vieles ist „Made in Germany“ und auch aus nachhaltiger Fertigung. Trends zum Kaufen.

Eintrittskarten

Alle Eintrittskarten mit RMV-Logo (Online-Tickets nur in Verbindung mit einem Pass oder Personalausweis) gelten gleichzeitig für die Dauer ihrer Gültigkeit als Fahrausweis (Kombiticket) und beinhalten die kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) innerhalb des gesamten Tarifgebietes, unabhängig davon, ob und wie oft Sie umsteigen müssen, jedoch nur zur Fahrt vom oder zum Messegelände. An den Kassen erworbene Tageskarten mit RMV-Logo berechtigen nur zur Rückfahrt von der Messe.

Für Fachbesucher: Tageskarte 75 Euro, Dauerkarte 140 Euro,

Sortimenter und Bibliothekare: Tageskarte 53 Euro, Dauerkarte 98 Euro,

Studenten: Tageskarte 19 Euro (Nachweis erforderlich, Vorverkaufsermäßigung nur für Studentengruppen).

Für Privatbesucher: Tageskarte (gültig Samstag oder Sonntag) 22 Euro. Wochenendkarte (gültig Samstag u. Sonntag): 30 Euro.

Schüler, Studenten, Azubis, FSJler, Arbeitslose, Rentner, Behinderte ab GdB 50 u. Inhaber des Frankfurt Passes: 15 Euro (Verkauf nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises).

Gruppentarif (ab 20 Personen): 20 Euro pro Person.

Familienkarte (gültig Samstag oder Sonntag, max. 2 Erwachsene und 3 Kinder): 46 Euro.

Für Kinder bis einschließlich 6 Jahren ist der Eintritt frei, Kinder unter 14 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.

Kassenschluss: 30 Minuten vor Veranstaltungsende. Zusätzliche > Ausstellerausweise (75 Euro) gibt es während der Messe vor Ort nur in Halle 4.C, Zimmer 144. > Kassen

Aussteller erhalten Tickets über das Aussteller-Ticketportal, Journalisten und Fachbesucher über den Online Shop der Messe Frankfurt. Privatbesucher haben ebenfalls die Möglichkeit, Eintrittskarten für das Wochenende  zu erwerben. Studenten- und Schülerkarten sind nicht online erhältlich.

Hinterlegte Karten können am Schalter „Tickets/Abholung und Hinterlegung“ (Eingang City oder Torhaus) abgeholt werden: von Dienstag, 15. Oktober, 8.30 – 17.30 Uhr, Mittwoch bis Samstag 19. Oktober 2019, 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr, Sonntag, 20. Oktober 2019, 8.00 bis 17.30 Uhr. > Vorverkaufsservice

Elektroanschlüsse, Elektroinstallation

Messe Frankfurt Venue GmbH, Ludwig-Erhard-Anlage, 60327 Frankfurt am Main, +49 (0) 69 7575-6670, @ strom@messefrankfurt.com.

E-Mail-Service und Internetzugang

Kostenpflichtige Internet-Terminals mit Druck- und Downloadmöglichkeit > Business Center. Kabelloser Internetzugang > WLAN. Kostenlose Nutzung des WLAN für Aussteller und Fachbesucher > WLAN.

Eröffnung

Die Eröffnung der Frankfurter Buchmesse 2019 findet am Dienstag, den 15. Oktober 2019, um 17.00 Uhr im Congress Center der Messe Frankfurt, Saal Harmonie, statt. Teilnahme nur auf persönliche Einladung. Die Eröffnung des Pavillons von Ehrengast Norwegen erfolgt im Forum, Ebene 1, im Anschluss an die Eröffnung der Frankfurter Buchmesse gegen ca. 18.30 Uhr.

Eröffnungspressekonferenz: 15. Oktober 2019, 11.00 Uhr, Frankfurt Pavilion, Agora. Anschließend Presserundgang durch die Präsentation des Ehrengasts Norwegen, Forum, Ebene 1.

F

Fahrkarten

für U-, S- und Straßenbahnen in Frankfurt und Umgebung sind nur außerhalb der Züge vor oder auf den Bahnsteigen, an den Haltestellen, an mehrsprachigen RMV-Automaten sowie im TicketShop erhältlich. Kein Fahrscheinverkauf in den Zügen. > Eintrittskarten

Feuerlöscher

Jeder Stand ist mit mindestens einem Feuerlöscher auszustatten, siehe Technische Vorschriften, 3.2.1.12. Verkauf von Feuerlöschern durch Messe Frankfurt Venue GmbH, Service & Technik, Ludwig-Erhard- Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main, +49 (0) 69 339988-0, @ info@wp-brandschutz.de.

Feuerwache

Halle 4.0 Süd/West, Eingang Operation and Security Center (OSC), +49 (0) 69 7575-6550. Feuer-Notruf in Frankfurt, 112. > Notrufe

Flugauskunft

Flughafen Frankfurt: Fraport Communication Center (Flughafeninformation und Flugauskünfte, 24-Stunden-Service), 01806 372-4636, www.frankfurt-airport.de. Fluggesellschaften > Informationsstände

Flughafenbus

> Anreise

Flyer

Poster, Flyer und Sticker und anderes Werbematerial dürfen am eigenen Stand ausgelegt, jedoch außerhalb der eigenen Standfläche nicht verteilt werden, auch nicht in den Hallengängen, in den Eingangsbereichen der Hallen bzw. des Messegeländes, in unmittelbarer Nähe des Messegeländes oder auf den für die Veranstaltung genutzten Parkflächen. Eine begrenzte Anzahl von Werbeaktivitäten durch ausstellende Firmen wird vom Veranstalter auf Antrag und gegen Gebühr zugelassen. Informationen auf buchmesse.de/werbung.

Fotografen

Fotografen sprechen im Allgemeinen selbst an den Ständen vor und nehmen Bestellungen entgegen. Diesbezügliche Wünsche können aber auch telefonisch oder am nächstgelegenen Informationsstand hinterlassen bzw. vorab schriftlich eingereicht werden. Zuständig für alle Hallen: Mychalzik & Kornaker GbR Fotodesign, c/o Group Peers, Radilostraße 43,60489 Frankfurt am Main, +49 (0) 171 2134372, @ mkfotodesign@t-online.de, www.mkfotodesign.de.

Fotokopien

> Business Center

Frankfurter Buchmesse

Anmeldung 2020 und Information > Ausstellerservice/Messemanagement

Frankfurter Buchmesse GmbH

Die Frankfurter Buchmesse GmbH ist eine Tochtergesellschaft des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e. V. und Veranstalter der Frankfurter Buchmesse: Braubachstraße 16, 60311 Frankfurt am Main, +49 (0) 69 2102-0, 7 +49 (0) 69 2102-227, @ servicecenter@buchmesse.de oder ab 15. Oktober 2019 auch > Ausstellerservice/Messemanagement

Frankfurter Buchmesse online

Die Website der Frankfurter Buchmesse ist das Portal der internationalen Buch- und Medienbranche, mit aktuellen Informationen, Marktanalysen, praktischen Hinweisen, Anmeldungen für Konferenzen der Frankfurter Buchmesse und Online-Eintrittskarten. Außerdem finden Sie das Ausstellerverzeichnis mit Unternehmensinformationen und Standnummern sowie den Veranstaltungskalender mit mehreren tausend Events. Beide Kataloge sind auf catalog.services.book-fair.com frei zugänglich.

Fundbüro

Das Messe-Fundbüro befindet sich im Torhaus Service-Center, Ebene 0, ) +49 (0) 69 7575-1448, @ fundbuero@messefrankfurt.com, 15. bis 21. Oktober 2019 von 8.00 bis 18.00 Uhr. Auskunft über verlorene oder gefundene Gegenstände auch an den > Informationsständen. Dort können Sie auch Verlustmeldungen abgeben.

Funkbote

Funkbote für Taxi-Kurierfahrten,  +49 (0) 69 230033.

G

Garderoben

Garderoben (gegen Versicherungsschein) sind geöffnet ab 15. Oktober 2019 an den Haupteingängen zum Messegelände und auf verschiedenen Hallenebenen. Schließung um 19.30 Uhr (Sonntag: um 18.30 Uhr), danach sind Sammelgarderoben noch bis 21.00 Uhr geöffnet (Sonntag bis 19.30 Uhr). Bitte beachten Sie hierzu die Hinweisschilder. Gebühr: 2 Euro je Gepäck- oder Kleidungsstück. Die individuellen Öffnungszeiten jeder Garderobe und die Standorte der Sammelgarderoben erfahren Sie auch an den > Informationsständen.

Gastronomie-Equipment

zur Miete: Kaffeeautomaten, Watercooler, Kühl- und Küchenmobiliar, Spül- und Schanktechnik, Mietgeschirr etc. zu bestellen bei Accente Gastronomie Service GmbH, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt, ) +49 (0) 69 75602-2287, -2342, @ equipment@accente.com, www.accente.com.

Gebetsraum

Muslimischer Gebetsraum, Halle 10.4, Raum 21; jüdischer Gebetsraum, Halle 5.0, Raum Struktur. > Gottesdienste

Gefahrenwarnung

Merken Sie sich das Codewort „Ziffer 89“, das über Lautsprecher ausgerufen wird. Bitte suchen Sie sofort Ihren Stand nach unbekannten abgestellten Gegenständen ab und klären Sie Herkunft und Besitz des Gegenstandes. Falls diese nicht feststellbar sind und ein Verdacht besteht: sofort über ) +49 (0) 69 7575-6555 oder ) +49 (0) 69 755-41300 die Polizeimessewache anrufen. Geben Sie Halle, Gang und Standnummer an. Sobald die Polizei oder die Messeveranstalter Sie über Lautsprecher dazu auffordern, müssen alle Mitarbeiter und Besucher des Standes sofort und auf dem kürzesten Weg ins Freie gehen. Vor dem Verlassen Ihres Standes sollten Sie unbedingt Ihr Eigentum sichern (bitte keine Türen, Schränke oder Schubladen abschließen, lediglich Handkassen und/oder Notebooks mitnehmen oder sichern, den Stand für Polizeikräfte jederzeit frei zugänglich lassen). Verlassen Sie die Halle und fordern Sie Passanten vor dem Stand zum Mitkommen auf. Bewahren Sie Ruhe.

Gehbehinderte Personen

> Barrierefreier Zugang

Geländepläne

Geländepläne mit Hallenübersicht und allen Serviceeinrichtungen finden Sie hier. Außerdem sind die Geländepläne an den Eingängen zum Messegelände und allen Informationsständen erhältlich. 

Geldautomaten

für EC- und Kreditkarten: Torhaus Service-Center, Ebene 3 (neben dem DHL-Service); Eingang Torhaus, S-Bahn-Terminal; Halle 4.1 Foyer sowie Eingang City, Ebene 0. Sperr-Notrufnummer (24-Stunden-Service, im Inland gebührenfrei): 116116, aus dem Ausland +49 116116.

Gepäckaufbewahrung

> Garderoben

Gottesdienste

Internationaler Gottesdienst (evangelisch): Sonntag, 20. Oktober 2019, um 13.00 Uhr im Kirchen-Center, Torhaus, Ebene 4. Katholischer Gottesdienst: Sonntag, 20. Oktober um 10.00 Uhr, Eucharistiefeier im Kirchen-Center, Torhaus, Ebene 4. Katholisches Mittagsgebet vom 15. bis 19. Oktober jeweils um 13.30 Uhr im Kirchen-Center, Mittwoch bis Samstag Café Öffnungszeiten 12:30-14:30. > Gebetsraum, > Kirchen-Center. Jüdische Gottesdienste: Mittwoch, den 16. Oktober, und Sonntag, 20. Oktober 2019, jeweils um 14.00 Uhr in Halle 5.0, Raum Struktur.

Grafik- und Schilderservice

Schilder, Schriften, Großformatdrucke: Grafik& Design, Daimlerstraße 4, 63303 Dreieich, +49 (0) 6103 3769-292, @ bookfair@grafikunddesign.de, auf dem Messegelände ab 15. Oktober 2019 +49 (0) 160 9580 5706.

H

Halal Speisen

> Catering und Standbelieferung

Hallenplan

Der Hallenplan gibt Ihnen eine Übersicht über die Hallen und die Ausstellungsbereiche. 

Handwagen

> Trolleys

Hauptinformation

Die Hauptinformation und ein allgemeiner > Treffpunkt befindet sich im Foyer der Halle 4.1 und ist ab Montag, 14. Oktober 2019, besetzt. Sie können auch an allen > Informationsständen im > Compass-System eine Nachricht hinterlassen.

Hostessen

Hostessen bei Bedarf mit Fremdsprachenkenntnissen, vermittelt eventence, Accente Gastronomie Service GmbH, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main, +49 (0) 69 75602-2324, +49 (0) 69 75602-282434, @ eventence@accente.com; während der Messe: ab 11. Oktober 2019, Halle 4.C, Zimmer 203, +49 (0) 69 7575-41038, -41039. > Auf- und Abbauhelfer > Dolmetscher.

Für bestimmte Einsätze auf Messen sind mehrsprachige Hosts und Hostessen oft eine gute Lösung. Sie agieren sprachlich auf höchstem Niveau und bilden damit ein wertvolles Bindeglied zwischen internationalen Gesprächsteilnehmern, Geschäftspartnern und Kunden. Sie stellen Kontakte her, reagieren mehrsprachig auf Anfragen und übersetzen kurze Gespräche. Gerne berät lingoking Sie und findet für Ihren Messeauftritt die optimale Lösung. lingoking GmbH, Neumarkter Straße 81, 81673 München, ) +49 (0) 89 4161220-60 (24/7 Buchmesse-Hotline), 7 +49 (0) 89 4161220-19, @ buchmesse@lingoking.com.

Hotelreservierung

Hotelreservierung online, per E-Mail, Post, Fax oder Telefon bis zum Anreisetag an Tourismus + Congress GmbH, Kaiserstraße 56, 60329 Frankfurt am Main, ) +49 (0) 69 21 23 88 00, @ info@infofrankfurt.de, www.frankfurt-tourismus.de. Touristische Informationen

Hunde

Hunde dürfen nicht auf das Messegelände mitgenommen werden.

I

Informationsstände

Informationsstände befinden sich in den Haupteingängen zum Messegelände, in den Eingangsbereichen der Hallenebenen und auf der Via Mobile (Laufband, das alle Hallen verbindet). Sie erhalten Auskünfte, können Fundsachen abgeben und sich nach verlorenen Gegenständen erkundigen. Das > Ausstellerverzeichnis ist dort erhältlich und liegt zur Einsichtnahme aus. Hauptinformation: Halle 4.1 Foyer, ) +49 (0) 69 7575-1342, -1343.

Interim-Parkscheine

Interim-Parkscheine für Standbelieferungen an allen Messetagen (außer Sonntag, den 20. Oktober) täglich von 8 bis 18 Uhr: Einfahrt über Tor Nord oder Tor Süd für Halle 3, 4, 5 und 6 und über Tor Ost für das Forum.  Gegen Hinterlegung von 100 Euro erhalten Sie an den entsprechenden Toren einen Interim-Einfahrtschein für Ihr Fahrzeug, gültig für zwei Stunden. Nach Rückgabe des Scheins VOR Ablauf der Frist erhalten Sie am gleichen Tor Ihr Pfand zurück. Am letzten Messetag (Sonntag, 20. Oktober 2019) sind Interim-Einfahrten nicht möglich. Beachten Sie bitte unbedingt die vom Veranstalter ausgegebenen Richtlinien zur Verkehrsregelung.

Interim-Passierkarten

Für Aussteller für die Dauer von 24 Stunden: gegen Hinterlegung von 98 Euro an den Kassen in den Haupteingängen zum Messegelände oder in der Halle 4.C, Zimmer 144. > Kassen

Internetzugang

> Business Center, > E-Mail-Service und Internetzugang, kostenlose WLAN-Nutzung > WLAN.

K

Kartenverkauf

für Fachbesucher und Privatpublikum an den Kassen in den Haupteingängen ab 16. Oktober 2019. Zusätzliche Ausstellerausweise gibt es ab Montag, den 14. Oktober 2019 in Halle 4.C, Zimmer 144. > Eintrittskarten > Kassen > Vorverkaufsservice

Kartons

Faltkartons zum Verpacken von Messegut gibt es beim > Spediteur.

Kassen

In den Haupteingängen zum Messegelände (City, Halle 3 Ost, Torhaus und Halle 10.0 Süd) ab 16. Oktober 2019 für Eintrittskarten an Fachbesucher und Privatpublikum sowie für Ausstellerkataloge. Kassenschluss: 30 Minuten vor Veranstaltungsende.

Kasse für offene Rechnungen der Frankfurter Buchmessen Halle 4.C, Zimmer 145:

Montag, 14. Oktober 2019: 9.00–18:30 Uhr

Dienstag, 15. Oktober 2019: 8.00–20.00 Uhr

Mittwoch, 16. Oktober 2019: 8.00–18.30 Uhr

Donnerstag, 17. Oktober 2019: 9.00–18.30 Uhr

Freitag, 18. Oktober 2019: 9.00–18.30 Uhr

Samstag, 19. Oktober 2019: 9.00–15.00 Uhr

Sonntag, 20. Oktober 2019: 9.00–14.00 Uhr

Kasse für offene Rechnungen der Messe Frankfurt GmbH im Torhaus, Ebene 4,  Montag bis Freitag von 8.30 bis 11.30 Uhr und von 13.00 bis 15.00 Uhr.

Katalog

> Ausstellerkatalog / Ausstellerverzeichnis

Kirchen-Center

Torhaus Service-Center, Ebene 4, ) +49 (0) 69 752476. Raum der Stille/ökumenischer Andachtsraum: ganztägig geöffnet. Informationstheke, Seelsorge: Mittwoch bis Samstag 12.00 bis 15.00 Uhr, Sonntag: 11.00 – 13.00 Uhr. Katholische Mittagsmeditation: täglich (außer Sonntag) um 13.30 Uhr. Sonntagsgottesdienst: evangelischer Gottesdienst um 13.00 Uhr. > Gebetsraum > Gottesdienste

Konferenzen

Konzerte, Konferenzen, Tagungen und Veranstaltungen im Rahmen der Frankfurter Buchmesse 2019 finden sowohl auf dem Messegelände als auch an verschiedenen Orten in Frankfurt und in ganz Deutschland statt. Konferenzen im Business Club an den > Informationsständen oder auf buchmesse.de/fachbesucher/konferenzen. > Veranstaltungskalender

Konferenzräume Anmietung

Individuelle Angebote nur für Aussteller (begrenzte Kapazitäten): direkt über die Messe Frankfurt Venue GmbH, Reservierung: +49 (0) 69 7575-3565.

Konferenzräume Übersicht

/ Agenda, Analog 1+2: Forum, Ebene 0

/ Alliance: Halle 4.C

/ Apropos, Aspekt, Argument: Halle 3.C West

/ Brillanz: Halle 4.2

/ Conclusio 1+2: Congress Center, Ebene C2

/ Concorde, Consens, Concept: Halle 4.C

/ Devise, Dimension: Halle 4.2

/ Effekt, Exposé, Extrakt: Halle 3.C Ost

/ Entente: Halle 4.C

/ Europa 1+2: Halle 4.0

/ Facette: Halle 3.Via, West

/ Fantasie 1+2: Congress Center, Ebene C3

/ Fragment: Halle 3.Via, West

/ Good Will: Halle 4.1

/ Harmonie: Congress Center, Ebene C2

/ Illusion 1–3: Congress Center, Ebene C3

/ Komplex, Kontrast: Halle 3.Via, Ost

/ Prognose: Halle 4.C

/ Respekt, Resonanz, Resultat, Repertoire: Halle 3.1 West

/ Spektrum 1+2: Congress Center, / Ebene C2

/ Struktur: Halle 5.0

/ Terminus: Congress Center, Ebene C3

/ Tulip Lounge: Halle 5.01

Kontrollen

Mit Kontrollen auf dem gesamten Messegelände, innerhalb der Hallen und an den Ausgängen muss jederzeit gerechnet werden. Wenn Sie neuere Bücher transportieren oder mit sich tragen müssen, sorgen Sie bitte dafür, dass Sie einen Besitznachweis erbringen können (einen detaillierten Lieferschein oder eine Übergabe-/Kaufquittung vom Verlag der mitgeführten Bücher). > Verkauf von Büchern

L

Lagermöglichkeiten

Lagermöglichkeiten für Prospektmaterial etc. während der Messe beim > Spediteur. Anlieferung an den Stand gegen Entgelt möglich.

Lebensmittel

Lebensmittel innerhalb des Messegeländes > Einkaufsmöglichkeiten

M

Medientechnik

A. Kreitz, System Rent KG, Vermietung von LED-Flachbildschirmen, LED- / Steglos Bildschirm Wänden, Notebooks / Computern, Netzwerk Verkabelung und Einrichtung, Touch Bildschirme / Touchscreen Terminals, LCD / Laser Projektoren, Tonanlagen. Halle 3.C West, Raum 72, ) +49 (0) 6181 61045-30, +49 (0) 151 27528882, 7 +49 (0) 6181 61045-28, @ buchmesse@system-rent.de, auf der Messe ab dem 13. Oktober 2019,  während der Messe: 8.30 bis 18.00 Uhr.

AVMS GmbH, Official Rental Service: Video-, Audio-, Computer- und Konferenztechnik, Vermietung, Installation: TFT- / LCD- / LED-Bildschirme 15“ bis 103“, PC / Notebooks / PC-Terminals / Drucker, Touchscreens / IPADs / DVD-Player, Tonanlagen, Video- und Datenprojektoren, LCD- und LED-Wände, Konferenz- und Kameraausstattung, Dolmetschertechnik/-kabinen / Führungsanlagen, Licht- und Traverseninstallation. Messebüro in Halle 3 C West N°65 º Samstag, 12. Oktober und Sonntag, 13. Oktober 2019: 8.00 bis 18.00 Uhr. Montag, 14. Oktober 2019: 8.00 bis 18.30 Uhr. Dienstag, 15. Oktober 2019: 8.00 bis 21.00 Uhr. Mittwoch, 16. Oktober 2019: 7.30 bis 20.00 Uhr. Donnerstag, 17. Oktober bis Samstag, 19. Oktober 2019: 9.00 bis 18.00 Uhr. Sonntag, 20. Oktober 2019: 8.00 bis 21.00 Uhr. Montag, 21. Oktober 2019: 8.00 bis 18.00 Uhr. ) +49 (0) 69 48 000 97-00, 24-Std.-Hotline: 0700 22 55 28 67, 7 +49 (0) 69 48 000 97-80, @ info@avms-germany.de.

Messe Frankfurt Venue GmbH, Besuchererfassung, Verkauf und Vermietung von Besuchererfassungssystemen, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main, ) +49 (0) 69 7575-1320, 7 +49 (0) 69 7575-2992, @ multimedia-shop@messefrankfurt.com

Messe Frankfurt Venue GmbH, Vermietung von: Plasma- / TFT-Bildschirmen, Licht- und Tonanlagen, Konferenz- und Kameraausstattung, DVD-Playern, Video- und Datenprojektoren, Plasma- und LED-Wänden, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main, ) +49 (0) 69 7575-5122, 7 +49 (0) 69 7575-2992, @ praesentationstechnik@messefrankfurt.com.

Messe Frankfurt Venue GmbH, Multimedia-Shop, Verkauf und Vermietung von: Mobiltelefonen, SIM-Karten, PC / Notebooks / Druckern, Kopiergeräten, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main, ) +49 (0) 69 7575-1320, 7 +49 (0) 7575-2992, @ multimedia-shop@messefrankfurt.com.

Message-Service

Am Service-Counter in Halle 4.C. Nachrichten werden (bei Angabe von Ausstellername und kompletter Standnummer) innerhalb kurzer Zeit (max. 30 Min.) an den Stand gebracht, +49 (0) 69 7575-41054.

Messedirektion

Messedirektion Frankfurter Buchmesse: Direktor: Juergen Boos, Anmeldung über Halle 4.C, Zimmer 249, ) +49 (0) 69 7575-41015, -41016.

Ausstellerbetreuung (Standaufbau, Material, Platzierung): Halle 4.C, Zimmer 209, Service-Hotline +49 (0) 69 7575-41000, 7 +49 (0) 69 7575-41045.

Kasse und Rechnungswesen: Halle 4.C, Zimmer 145, +49 (0) 69 7575-41062, 7 +49 (0) 69 7575-41064.

Presse & Unternehmenskommunikation: Presse-Zentrum, Congress Center Messe Frankfurt +49 (0) 69 7575-41802, -41803, 7 +49 (0) 69 7575-41806.

Messemanagement

> Ausstellerservice/Messemanagement

Messematerial

Messematerial (Transparenthüllen für Eintrittsausweise, etc.) ist an den Informationsständen in den Hallen erhältlich, an den Aufbautagen (14. und 15. Oktober 2019) nur an den Hauptinformationen in Halle 4.1 Foyer sowie am Service-Counter in Halle 4.C.

Mietmöbel-Serviceschalter

am Montag, 14. Oktober 2019, von 8.00 bis 19.00 Uhr, am Dienstag, 15. Oktober 2019, von 8.00 bis 19.00 Uhr und am Mittwoch, 16. Oktober 2019, von 8.00 bis 14.00 Uhr: Halle 4.C, vor Raum Concorde; ab dem 17. Oktober in der Dependance: Messe Frankfurt Medien und Service GmbH, Mietmöbel und Bodenbeläge, +49 (0) 69 7575-3521, 7 +49 (0) 69 7575-6285, @ ausstattung@messefrankfurt.com.

Mobile Kommunikation

> MultiMedia-Shop

Mobile Services

> App

MultiMedia-Shop

Torhaus Service-Center, Ebene 3 (im > Business Center), +49 (0) 69 7575-1320. SIM-Karten, Prepaid-Karten, Laptops, Tischkopierer, PC-Komplettlösungen, Notebooks, Drucker und Scanner, Computerzubehör etc., Montag, 14. Oktober bis Sonntag, 20. Oktober 2019, von 8.30 bis 18.30 Uhr.

My Book Fair

My Book Fair ist die personalisierte Kundenplattform der Frankfurter Buchmesse. Nutzer können hier nach Registrierung Tickets für den Besuch der Buchmesse erwerben, sich als Journalist akkreditieren, Einladungsschreiben für Visa-Anträge beantragen oder Rechnungen per Kreditkarte bezahlen.

N

Navigation (GPS)

Geben Sie zur Anfahrt den entsprechenden Straßennamen ein. Zum Parkhaus Rebstock bitte beachten: Für neue GPS-Systeme „Zum Messeparkhaus Rebstock“ eingeben. Für ältere GPS-Systeme „Rebstockbad“ eingeben. Straßenname und PLZ für alle GPS-Systeme: Max-Pruss-Straße, PLZ: 60486. Presse: Straße der Nationen (Tor West).

Notarzt

> Arzt

Notrufe

Notrufe auf dem Messegelände: Der allgemeine Notruf 112 erreicht von jedem (Mobil-)Telefon die örtlich zuständige Leitstelle. Keine Länder- oder Ortsvorwahl nötig! Einsatzkräfte auf dem Gelände: Sanitätsstation Halle 4.0 Süd/West, Eingang Operation and Security Center (OSC), 112. Feuerwehr Halle 4.0 Süd/West, Eingang Operation and Security Center (OSC), 112 oder +49 (0) 69 7575-6550. Polizei Halle 4.0 Süd/West, Eingang Operation and Security Center (OSC), 110 oder +49 (0) 69 7575-6555.

O

Öffentlicher Nahverkehr

Individuelle Fahrpläne auf www.rmv.de oder über das RMV-Servicetelefon: +49 (0) 69 24 24 80 24 (24 Stunden täglich). > Anreise > Informationsstände

Öffnungszeiten

Mittwoch, 16. Oktober, bis Samstag, 19. Oktober 2019, von 9.00 bis 18.30 Uhr; Sonntag, 20. Oktober 2019, von 9.00 bis 17.30 Uhr. Kassenschluss ist 30 Minuten vor Veranstaltungsende. Unter der Woche (Mittwoch bis Freitag) ist der Zutritt ausschließlich den Fachbesuchern und der Presse, sowie den Ausstellern vorbehalten. Am Wochenende hat auch das allgemeine Publikum Zutritt zum Messegelände. Aussteller haben an allen Messetagen die Möglichkeit, das Messegelände bis zu zwei Stunden vor den allgemeinen Öffnungszeiten zu betreten. Zutritt während des Auf- und Abbaus > Aufbau bzw. > Abbau

P

Parkdeck

Das Parkdeck P4 (auf Halle 4) kann nur von Ausstellern (mit Dauerparkschein) genutzt werden und ist von Mittwoch bis Samstag von 8.00 bis 21.00 Uhr geöffnet, vom letzten Messetag, Sonntag, 20. Oktober, durchgehend bis Montag, 21. Oktober 2019. Bitte beachten Sie, dass am letzten Messetag, Sonntag 20. Oktober 2019 zwischen 14.00 und ca. 19.00 Uhr das Messegelände für alle Fahrzeuge (auch Benutzer des Parkplatzes P4) gesperrt und eine Einfahrt auf das Gelände nicht möglich ist. Die öffentlichen Parkhäuser Messeturm und Maritim-Hotel außerhalb des Messegeländes sind durchgehend geöffnet. Für gehbehinderte Aussteller werden Parkplätze hinter den Hallen reserviert (auf Anfrage bei Messe Frankfurt Venue GmbH), Info-Hotline für Menschen mit Behinderung: +49 (0) 69 7575-6999, @ handicap@messefrankfurt.com, gehbehinderte Besucher mit einem AG-Schein (außergewöhnlich gehbehindert) können an allen geöffneten Toren einfahren und bekommen vom dortigen Personal einen Parkplatz zugewiesen. > Presse-Parkplatz

Parkplatz

Messe Parkhaus Rebstock, Am Römerhof, mit unmittelbarer Zufahrt von der Autobahnabfahrt Frankfurt West und kostenloser Pendelbusverbindung (g Pendelbusse) zum Eingang Halle 10 und Eingang Halle 3 Ost. Von der Innenstadt Anfahrt über die Theodor-Heuss-Allee zum Katharinenkreisel (ehemals Opel-Rondell). Tageskarte: 15 Euro. Die Parkhauskasse ist täglich bis ca. 20.00 Uhr besetzt, die Kassenautomaten sind rund um die Uhr zugänglich. Lkw-Parkgebühren auf dem Parkplatz Rebstockgelände betragen bei Lkw bis 10 Meter Länge 26 Euro/Tag und für Lkw ab 10 Meter Länge aufwärts 29 Euro/Tag.

Für Ausstellerparkplätze auf dem Messegelände für die ganze Messezeit (es gibt keine Tagesparkscheine) sind Parkscheine erhältlich bei der Fa. Fraport AG, HVM-PV, Park-Service Messe, 60547 Frankfurt am Main, ) +49 (0) 69 690-74454, 7 +49 (0) 69 690-59717, @ park-service@fraport.de. Fraport Service-Counter auf dem Messegelände: Halle 4.C, vor Raum Concorde, am 14. und 15. Oktober 2019 von 8.00 bis 18.00 Uhr, am 16. Oktober 2019 von 8.00 bis 13.00 Uhr ) +49 (0) 69 7575-1314. > Interim-Parkscheine

Parkscheine

> Interim-Parkscheine

Passierscheine

> Interim-Passierkarte

Pendelbusse

Während der Messe von Dienstag bis Sonntag besteht ein kostenloser Pendelbusverkehr innerhalb des Messegeländes vom Eingang City (Halle 1) mit Halt an Halle 5 und Halle 6 zur Halle 10 Nord. Verkehrszeiten: 7.45 bis 20.00 Uhr, am Sonntag bis 19.00 Uhr.

Kostenloser Pendelbusverkehr vom Messe-Parkhaus Rebstock zum Messegelände, Eingang Halle 10 Süd und zum Eingang Halle 3 Ost und zurück (Verkehrszeiten: 7.45 bis 20.00 Uhr, am Sonntag bis 21.00 Uhr). > Anreise

Polizei

Die Messewache befindet sich in Halle 4.0 Süd/West, Eingang Operation and Security Center (OSC), +49 (0) 69 7575-6555 oder 110. > Notrufe

Postanschrift

Postsendungen an den Messestand bitte folgendermaßen und deutlich adressieren: Ausstellername, Halle und Standnummer, Frankfurter Buchmesse, Messegelände, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main.

Postservice

DHL Trade Fairs & Events GmbH: Torhaus Service-Center, Ebene 3, +49 (0) 69 7575-5462, 7 +49 (0) 69 7575-5487, 16. bis 20. Oktober 2019 von 9.00 bis 17.00 Uhr.

Presse-Parkplatz

Journalisten parken im Messeparkhaus Rebstock; gegen Vorlage ihres Presseausweises an der Kasse im Parkhaus erhalten sie einen kostenlosen Ausfahrtschein. Von dort fahren Pendelbusse regelmäßig zum Messegelände, Eingang Halle 10 und zum Eingang Halle 3 Ost. Achtung: Am Dienstag (Eröffnungstag) steht diese Möglichkeit noch nicht zur Verfügung. Die nächstgelegene kostenpflichtige Parkmöglichkeit befindet sich in den Hotels „Maritim“ oder „Marriot“ > Pendelbusse

Protokoll

Protokoll der Frankfurter Buchmesse: Betreuung protokollarischer Gäste, Halle 4.C, Zimmer 117, +49 (0) 69 7575-41178, -41179.

> Besucherprotokoll (des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels)

R

Rauchfreie Buchmesse

Rauchen ist nur im Freien gestattet. Aussteller aus den oberen Hallenebenen können den Balkon vor Halle 3.1 nutzen oder den gestalteten Dachgarten mit Café im Übergang zwischen den Hallen 4.2 und 6.2. Aussteller aus den Hallen 5.1 und 6.1 erreichen diesen über den Treppenaufgang im Übergang Halle 5.1/6.1.

Rechtsabteilung

Gesprächsmöglichkeiten mit dem Justiziar des Börsenvereins und den Mitarbeitern der Rechtsabteilung bieten sich im Zentrum Börsenverein in Halle 3.1 H 65.

Regalbretter

> Buchleisten

Reinigung des Messestandes

Eine Reinigung erfolgt täglich nach Messeschluss (Saugen des Teppichs, Wischen aller freien waagerechten Oberflächen sowie Leeren der Abfalleimer). Zusätzliche Wünsche auf Ihre Rechnung (Sonderreinigung, etc.) richten Sie bitte direkt an die Messe Frankfurt Venue GmbH, Infrastrukturservice, +49 (0) 69 7575-6911, @ reinigung@messefrankfurt.com. Die Grundreinigung erfolgt in der Nacht zum ersten Messetag.

Die nächste chemische Reinigung finden Sie im Hauptbahnhof: Textilreinigung Röver, B-Ebene Süd, Montag bis Freitag 7.00 bis 19.00 Uhr, Samstag 9.00 bis 14 Uhr, +49 (0) 69 23 45 27.

Reiseauskunft

> Informationsstände oder > Flugauskunft

Restaurants

Die Restaurants und Cafés auf dem Messegelände sind zu folgenden Zeiten geöffnet:

/ Café City (SB, Eingang City): 16. bis 19. Oktober 2019, 8.30 bis 18.00 Uhr, 20. Oktober 2019, 8.30 bis 17.00 Uhr

/ Patio (Forum Via) – Spezialitäten des Ehrengasts: 16. bis 20. Oktober 2019, 10.00 bis 17.00 Uhr

/ Aubergine (SB, Halle 3.0 West) – Salate, Pasta, leichte Kost: 16. bis 20. Oktober 2019, 11.00 bis 16.00 Uhr

/ Bar Aubergine (SB, Halle 3.0 West) – Snacks wie Sandwiches, Bagels, Muffins: 15. Oktober 2019, 10.00 bis 16.00 Uhr, 16. bis 20. Oktober 2019, 9.00 bis 17.00 Uhr

/ Trilogie (Halle 3.1 Ost) – Servicerestaurant: 16. bis 20. Oktober 2019, 10.00 bis 17.00 Uhr

/ Sky (SB, Halle 4.0 Ost) – vegan, vegetarisch und Burger: 15. Oktober 2019, 11.00 bis 16.00 Uhr, 16. bis 20. Oktober 2019, 10.00 bis 17.00 Uhr

/ Piazza (Halle 4.1 Ost) – Pizza und Pasta: 15. Oktober 2019, 10.00 bis 16.00 Uhr, 16. bis 20. Oktober 2019, 9.00 bis 17.00 Uhr

/ Metropol (SB, Halle 4.1 Ost) – deftige und rustikale Küche: 16. bis 20. Oktober 2019, 10.00 bis 16.00 Uhr

/ Pub (Halle 4.2 Ost) – kleine Snacks: 16. bis 20. Oktober 2019, 10.00 bis 16.00 Uhr

/ Sushi Bar (SB, Halle 6.Z Ost) – Sushi: 16. bis 20.Oktober 2019, 10.00 bis 17.00 Uhr

/ Westend (Halle 6.1 West) – deutsche Küche: 16. bis 20. Oktober 2019, 10.00 bis 17.00 Uhr.

/ NewSite (Halle 6.2 West) – eurasische Küche: 16. bis 20. Oktober 2019, 10.00 bis 17.00 Uhr.

Reservierungen für Servicerestaurants unter @ restaurant@accente.com; Auskunft unter +49 (0) 69 75602-0. Die Restaurants und Cafés akzeptieren Kreditkarten. Zusätzlich finden Sie zahlreiche Cafébars in den Hallen, an denen Sie belegte Brötchen, Obst, Würstchen, Sushi, Getränke, Süßigkeiten etc. kaufen können. > Informationsstände

Rezeptservice

An der Hauptinformation in Halle 4.1 Foyer. Rezeptannahme täglich bis 11.00 Uhr, Warenabholung täglich ab 16.00 Uhr. Der ungefähre Betrag des Medikamentenpreises muss dort hinterlegt werden. > Arzt

Rollstühle

Rollstühle und Elektro-Scooter können tageweise gegen eine Kaution von 50 Euro bei der Sanitätsstation in Halle 4.0 Süd/West, Eingang Operation and Security Center (OSC) ausgeliehen werden. Für Reservierungen > Sanitätsstation > Barrierefreier Zugang

S

Sanitätsstation

Die Sanitätsstation befindet sich in Halle 4.0 Süd/West, Eingang Operation and Security Center (OSC) (Deutsches Rotes Kreuz/DRK), +49 (0) 69 7575-6500. Hier stehen auch Ruheräume zur Verfügung. Außerdem können hier tageweise Rollstühle und Elektro-Scooter gegen eine Kaution von 50 Euro ausgeliehen werden. > Ärztlicher Notdienst > Barrierefreier Zugang > Notrufe

Schließfächer

Schließfächer bleiben aus Sicherheitsgründen während der Frankfurter Buchmesse geschlossen. Zur Aufbewahrung von Gepäckstücken > Garderoben

Schlösser

> Sicherheitsschlösser

Schreibbüro

> Business Center > Fotokopien

Schreibwaren

Minimarket in Halle 4.1 Foyer, Supermarket im Torhaus Service-Center, Ebene 3. Öffnungszeiten täglich von 8.00 bis 18.00 Uhr, am 20. Oktober 2019 von 8.00 bis 17.00 Uhr.

Shuttlebus

> Anreise > Pendelbusse

Sicherheitsdienst

Der Sicherheitsdienst der Frankfurter Buchmesse ist in der Zeit vom 16. bis 20. Oktober 2019 erreichbar unter +49 (0) 69 7575-3333, @ osc@messefrankfurt.com.

Sicherheitshinweise

> Gefahrenwarnung

Sicherheitsschlösser

Sicherheitsschlösser für Sitzschränke: Verkauf ab 14. Oktober 2019 am Service-Counter in Halle 4.C gegen eine Gebühr von 49 Euro. Die Steckschlösser können nicht zurückgegeben werden.

Social Media

Werden Sie unser Fan auf facebook.com/frankfurterbuchmesse. Oder folgen Sie @book_fair auf Twitter unter twitter.com/Book_Fair oder @buchmesse auf Instagram unter instagram.com/buchmesse. Das Hashtag ist #fbm19.

Spediteur

Panalpina, Halle 4.0 F84 +49 (0) 172 8912070; Arbeitszeiten vom 15. bis 20. Oktober 2019: täglich von 9.00 bis 18.30 Uhr; Büros an der Halle 10.0 Nordwest: Herr Görlich, Aussteller national/Lagerlogistik, +49 (0) 151 15104231 oder +49 (0) 172 8901970; Herr Hofmann, Aussteller national +49 (0) 172 6933075; Herr Spitzl Aussteller international/ Zollabwicklung +49 (0) 151 16132850; Herr Bauer, Aussteller international, +49 (0) 151 15104237; Arbeitszeiten vom 9. Oktober bis 23. Oktober 2019, täglich von 7.00 bis 19.00 Uhr. Weitere Informationen zu Lieferungen auf das Messegelände sowie Anmietung von Gabelstaplern gegen Gebühr erhalten Sie im Cargo Center, Service-Hotline +49 (0) 69 7575-6075.

Standausrüstung

Fehlende Standausrüstung > Ausstellerservice/Messemanagement, Halle 4.C, Zimmer 209/210, Service-Hotline +49 (0) 69 7575-41000.

Standbewachung

Bestellung über Messe Frankfurt Venue GmbH, Shop für Aussteller +49 (0) 69 7575-6342. Ausführendes Unternehmen: Accente Gastronomie Service GmbH. Die Einsatzleitung der Accente Gastronomie Service GmbH erreichen Sie 24 Stunden unter +49 (0) 69 75602-2470 oder @ security@accente.com. In dringenden Fällen ist das Operation and Security Center 24 Stunden unter der +49 (0) 69 7575–3333 erreichbar. > Versicherung

Standschilder

Zusätzliche Standschilder > Grafik- und Schilderservice. Während der Messe auch: Edel +49 (0) 69 7560770; Schreiber, +49 (0) 69 7575-5744 oder 7575-6132 (Montag bis Freitag).

T

Tabakwaren

Obst, Süßigkeiten, Tabakwaren und Getränke etc. werden in Minimarkets und an den Zeitungsständen angeboten. > Einkaufsmöglichkeiten > Rauchfreie Buchmesse

Taxieinfahrten

An den Aufbautagen: am 13. Oktober 2019 von 7.00 bis 21.00 Uhr, am 14. und 15. Oktober 2019 von 7.00 bis 22.00 Uhr; am letzten Messetag, 20. Oktober 2019, ab ca. 19.00 Uhr. Während der Messe können Taxen nicht auf das Messegelände fahren. > Taxiplätze

Taxiplätze

+49 (0) 69 230001, 250001, 230033, befinden sich am Eingang City (Halle 1), vor dem Congress Center Messe Frankfurt und am Eingang Halle 3 Ost (bei Tor Ost).

Telefaxservice

für Aussteller: Im > Business Center im Torhaus Service-Center, Ebene 3. Eingehende Faxe werden gegen eine Gebühr an den Stand gebracht (Ausstellername und Standnummer bitte angeben). > Message-Service

Telefonauskunft

Inland +49 11833, Ausland +49 11834

Telefonkarten

SIM- oder Prepaid-Karten für Mobiltelefone gibt es im > MultiMedia-Shop.

Telekommunikation

Telekommunikation und Internet am Messestand: Bestellung von Standtelefonen, Telefaxanschlüssen und Internetzugängen über Messe Frankfurt Venue GmbH, Ausstellerservice – Telekommunikation, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main, +49 (0) 69 7575-71173, 7 +49 (0) 69 7575-2992, @ telekommunikation@messefrankfurt.com. Kabelloser Internetzugang > WLAN. Die Standgeräte werden zum bestellten Termin geschaltet und vereinbarungsgemäß nach dem Veranstaltungsende am Stand abgeholt. > Telekom-Service-Counter, Halle 4.C vor Raum Concorde: 14. und 15. Oktober 2019, 9.00 bis 18.00 Uhr, 16. Oktober 2019, 9.00 bis 14.00 Uhr. Die Service-Hotline erreichen Sie unter +49 (0) 69 7575-71173, im Störungsfall rufen Sie bitte die +49 (0) 69 7575-71172 an.

Termine der nächsten Frankfurter Buchmessen

14. bis 18. Oktober 2020, Ehrengast: Kanada, 20. bis 24. Oktober 2021, Ehrengast: Spanien, 19. bis 23. Oktober 2022, Ehrengast: Slowenien, 18. bis 22. Oktober 2023, Ehrengast: Italien.

Theater- und Konzertkarten

Eintrittskarten für Theater, Oper, Musicals, Konzerte und weitere Veranstaltungen erhalten Sie beim Kartenvorverkauf Frankfurt Ticket RheinMain (www.frankfurtticket.de), Tickethotline +49 (0) 69 1340-400, Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr, Samstag 10.00 bis 15.00 Uhr, Sonntag geschlossen oder direkt in der Vorverkaufsstelle in der Hauptwache, B-Ebene, Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr, Samstag 10.00 bis 15.00 Uhr. Außerdem bei MyZeil Ticketshop, Zeil 106 (MyZeil), Montag bis Mittwoch 10.00 bis 20.00 Uhr, Donnerstag bis Samstag 10.00 bis 21.00 Uhr, +49 (0) 69 20 228 oder +49 (0)69 29 69 29, www.myzeil-ticketshop.de.

Ton- und Veranstaltungstechnik

> Medientechnik

Touristische Informationen

Touristische Informationen gibt es am GFFB-Schalter (Welcome Service) im Eingang City, Ebene 1, 15. bis 18. Oktober von 13.30 bis 18.30 Uhr. Nach Messeschluss gibt es Auskünfte sowie Hotelvermittlung in der Tourist Information Hauptbahnhof, Empfangshalle, Montag bis Freitag von 8.00 bis 21.00 Uhr, Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 9.00 bis 18.00 Uhr. > Hotelvermittung

Transporte

Transporte führen die Speditionen aus. > Spediteur

Treffpunkt

Als Treffpunkt für alle, die sich verloren oder noch nicht gefunden haben, gilt allgemein die Hauptinformation im Foyer der Halle 4.1, die ab 14. Oktober 2019 besetzt ist. > Hauptinformation

Trolleys

Handwagen können am 14. und 15. Oktober 2019 von 10.00 bis 17.00 Uhr sowie während des Abbaus am 20. Oktober 2019 von 16.30 bis 20.00 Uhr gegen eine Kaution von 50 Euro oder Hinterlegung des Passes bzw. Führerscheins am Stand des > Spediteurs in Halle 4.0 F84 entliehen werden. Die Leihgebühr beträgt 11 Euro pro Stunde.

U

Übersetzer

Übersetzer und Dolmetscher mit qualifizierter Fremdsprachenausbildung (als Standpersonal) > Dolmetscher

Unfall-Notruf

Unfall-Notruf in Frankfurt 112 > Notrufe

V

Veranstaltungen

Veranstaltungen, Kino- und Theaterprogramme, Sehenswürdigkeiten, Museen, Galerien, Organisationen, Banken, Bibliotheken, religiöse Dienste, Kfz-Werkstätten, Hotels, Restaurants und viele andere Angaben über Frankfurt am Main erfährt man im Magazin „Journal Frankfurt“, das an Zeitungskiosken, im Hauptbahnhof, am Flughafen und in den Hotels erhältlich ist. > Touristische Informationen

Veranstaltungskalender

Als Online-Katalog bietet der Veranstaltungskalender eine Übersicht über alle gemeldeten Veranstaltungen, die vor, während und eventuell nach der Frankfurter Buchmesse 2019 auf dem Messegelände und in der Umgebung stattfinden.

Verkauf von Büchern

Auf der Frankfurter Buchmesse darf generell nur an den Buchhandel verkauft werden. Bei Veranstaltungen, am Messe-Wochenende, 19. Und 20. Oktober 2019, sowie nach gesonderter Ankündigung des Veranstalters, darf unter Beachtung der Preisbindung auch an das allgemeine Publikum verkauft werden. Auf der Rare Books & Fine Art Frankfurt (Antiquariatsmesse) können antiquarische, nicht preisgebundene Bücher an allen fünf Messetagen verkauft werden. Die Käufer müssen einen Beleg (Quittung, Visitenkarte o. Ä.) erhalten, um dem Sicherheitsdienst nachweisen zu können, dass die Bücher käuflich erworben wurden. Buchgeschenke sollten durch eine eingelegte Visitenkarte, Firmenstempel o. Ä. gekennzeichnet sein. Weitere Informationen finden Sie hier. > Kontrollen

Verkehrshinweise

> Anreise > Eintrittskarten > Öffentlicher Nahverkehr > Vorverkaufsservice

Verpackungsmaterial

Verpackungsmaterial erhalten Sie am letzten Messetag ab 16.00 Uhr am Messestand der Spedition Panalpina in Halle 4.0 F84 +49 (0) 172 8912070 sowie im Speditionslager in Halle 10.0 West.

Versicherung

Wir empfehlen, Ihr Messegut zu versichern. Jeder Aussteller ist verpflichtet, die Güter und Standausstattung während der Öffnungszeiten, aber insbesondere während der Besuchszeiten ausreichend beaufsichtigen und überwachen zu lassen. Dies gilt sowohl für die Zeit ab dem Antransport einschließlich des Aufbaus als auch für die Zeit des Abbaus bis zum endgültigen Abtransport. Bitte wenden Sie sich an: Wulff und Partner – Versicherungsvermittler GmbH, Herr Volker May, Max-Planck-Straße 6-8, 50858 Köln, +49 (0) 221 959425-12, 7+49 (0) 221 959425-25, @ vm@wulffundpartner.de.

Visitenkarten

> Business Center

Vitrinen

> Mietmöbel-Serviceschalter

Vorverkaufsservice

Aussteller haben die Möglichkeit, Eintrittskarten über das Aussteller-Ticketportal der Messe Frankfurt zu erwerben: Bei Fragen zum Aussteller-Ticketportal wenden Sie sich bitte an: per +49 (0)69 7575-5151, per @ etickets@messefrankfurt.com.

Fachbesucher können sich auf buchmesse.de registrieren und ihr Ticket online erwerben buchmesse.de/besuchen.

Privatbesucher können Eintrittskarten für das Wochenende seit 1. März über buchmesse.de/besuchen online erwerben, sowie an den Vorverkaufsstellen von Frankfurt Ticket Rhein Main, ) +49 (0)69 1340400.

Ermäßigte Eintrittskarten (für Schüler, Studenten, Rentner u. Inhaber des Frankfurt Passes) sind nicht online erhältlich, da ein Nachweis erforderlich ist.

Service für alle kurzentschlossenen Besucher: Bestellen und bezahlen Sie Ihr Ticket auf buchmesse.de, drucken Sie es sich auf dem Computer aus oder rufen Sie es direkt über Ihr Smartphone ab.

Eintrittskarten mit RMV-Logo gelten für die Dauer ihrer Gültigkeit als Fahrausweis (Kombiticket) und beinhalten die kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) innerhalb des gesamten Tarifgebietes für Hin- und Rückfahrt vom Messegelände. An den Kassen erworbene Tageskarten mit RMV-Logo berechtigen zur Rückfahrt von der Messe. Personalisierte Online-Tickets gelten nur in Verbindung mit einem Personalausweis.

W

Wasseranschluss

Messe Frankfurt Venue GmbH, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main, +49 (0) 69 7575-6678, 7 +49 (0) 69 7575-2992, @ wasser@messefrankfurt.com.

Wechselstuben

> Banken. Außerdem täglich von 7:30 bis 21.00 Uhr bei der ReiseBank im Hauptbahnhof, Südausgang, +49 (0) 69 242 785 91, @ frankfurt.bahnhof@reisebank.de > Geldautomaten

Wickelraum

Wickelraum in Halle 3.1, Südseite, Raum 10 (gegenüber dem Hallenmeisterbüro), Halle 4.0, 4.1 und 4.2 West und Ost jeweils in Damen- und Herrentoiletten. Außerdem gibt es Wickelmöglichkeiten in der Sanitätsstation in Halle 4.0 Süd/West, Eingang Operation and Security Center (OSC) und im Torhaus Service-Center, Ebene 3, Damen- und Herrentoilette.

WLAN kostenlos

Aussteller und Fachbesucher haben die Möglichkeit kostenloses WLAN zu nutzen, um E-Mails abzurufen und zu versenden oder auch Webseiten aufzurufen. In allen Foyers, Übergängen und Via Mobile Bereichen, auf der Agora sowie in ausgewiesenen Cafébereichen in den Hallen steht ab Dienstag, 15. Oktober, der WLAN Service zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass das WLAN nicht geeignet ist für VPN-Verbindungen, VoIP-Telefonate und Online-Präsentationen. Voraussetzung für die Nutzung des WLAN ist, dass das mitgebrachte Notebook, der PC oder der PDA über eine entsprechende handelsübliche aktivierte WLAN-Karte nach IEEE 802.11b/g-Standard verfügt. Der Zugang auf mobilen Endgeräten wie Smartphones, Tablets etc. ist ebenfalls möglich.

Eine flächendeckende, kostenlose Versorgung mit WLAN in allen Hallen ist leider nicht möglich.

Internetzugang an Ihrem Stand, beispielsweise kabelgebundene VDSL-Anschlüsse, buchen Sie bitte bei der Messe Frankfurt Venue GmbH, +49 (0) 69 7575-71173. Die Errichtung von ausstellereigenen WLAN-Netzen am Stand (Fremdnetze) ist melde- und genehmigungspflichtig. Es gelten die Technischen Vorschriften. > Internetzugang In einigen WLAN-Bereichen gibt es Lademöglichkeiten für mobile Endgeräte.

Kostenloser WLAN-Zugang für alle Besucher in den beiden WLAN-Zonen in Halle 3.C Ost und 3.C West.

Z

Zahlungen

Zahlungen an die Frankfurter Buchmesse von noch ausstehenden Rechnungen: Halle 4.C, Zimmer 145; Zahlungen an die Messe Frankfurt GmbH: Torhaus, Ebene 4, Montag bis Freitag von 8.30 bis 11.30 Uhr und von 13.00 bis 15.00 Uhr.  > Kassen

Zeitungen

Internationale Zeitungen und Zeitschriften erhalten Sie an den Zeitungskiosken in Halle 4.2 Foyer und im Foyer 5.1/6.1.

Zollamt

Messe-Zollamt: im Cargo Center, 1. OG, +49 (0) 69 7575-6514. Montag bis Donnerstag von 7.00 bis 16.00 Uhr, Freitag von 7.00 bis 14.30 Uhr. Nähere Auskünfte bei den Speditionen. > Spediteur